Sandra Walter: Vorbereitung auf die nächste Welle: Portal 3. – 9. September

Veröffentlicht August 31, 2014 von Zarah

Und gleich der nächste Statusbericht, diesmal von Sandra Walter vom Mount Shasta, wo derzeit auch nicht alles nur Friede-Freude-Eierkuchen ist. Auch sie betont, wie wichig es ist, jetzt ein hohes Lichtniveau zu halten. Auf das Portal Anfang September darf man gespannt sein – es geht auf die Herbst-Tagundnachtggleiche zu.

Blumenbanner

Vorbereitung auf die nächste Welle: Portal 3. – 9. September

von Sandra Walter

http://www.sandrawalter.com/preparing-for-the-next-wave-gateway-september-3-9/

Seid gesegnet, geliebter Licht-Stamm,

wir rasen auf ein kraftvolles Portal vom 3. – 9. September zu. Die Energien sind von Tag zu Tag auf eine gute Art ziemlich intensiv, während unsere Zellstruktur auf eine weitere Offenbarungswelle in dieser Woche ausgerichtet wird. Der Auslöser am 17. August brachte die Vorbereitung auf die Septemberwelle, und für viele war die Zeit danach energetisch, emotional und körperlich intensiv. Wenn ihr euch fragt: “Was zum Henker soll das für eine Hilfe sein?” – betrachtet es aus der Perspektive Göttlicher Liebe. Wir vereinigen uns mit der Wahrheit, was unsere aktive Teilnahme als Kanal des Göttlichen Willens erfordert. Eure Glaubenssysteme und Gewohnheiten werden immer wieder herausgefordert und auf diese [göttliche] Absicht ausgerichtet werden, wenn ihr diese aufrecht erhalten könnt, während die Frequenzen sich verändern.

Kosmische Strahlen photonischen Lichts beschleunigen die Ankunft unserer ständigen Bitten um Mehr Liebe, Mehr Licht, Mehr Aufstieg. Erkennt, daß die geeigneten Anpassungen von uns vorgenommen werden, kraft unserer Fähigkeit, dieses Licht zu halten. Für diejenigen, die sich dem Aufstieg mit Leib und Seele widmen, stellt es eine wundersame Verstärkung des Zirbeldrüsen-Hypophysen-Komplexes, der telepathischen Kommunikation, des gleichzeitigen multidimensionalen Gewahrseins sowie des Lichtquotienten dar. Es ist faszinierend, unseren eigenen Fortschritt mitzuerleben und das alte Licht aus unseren Wahrnehmungen zu lösen. [“Altes Licht” nennt Sandra das spirituelle Licht, das in der Dualität erlebt werden konnte. Anm.d.Ü.] Die Dinge werden klarer, heller, tiefgründiger.

Blumenbanner

Offenbarungsportale

Offenbarungsportale sind eine tief persönliche Erfahrung. (Wenn ihr gerade dabei seid, ihre Wichtigkeit für den Aufstiegsprozeß nachzuholen, lest die Artikel ab Mai bis heute.) Diese photonischen Wellen haben einen einzigartige Wirkung auf den individuellen Lebensfluß: Sie lassen keinen Stein auf dem anderen und bringen höhere Aspekte ebenso zum Vorschein wie die irdischen Ängste, Zweifel und Entscheidungen, die zwischen uns und unserem Höheren Selbst stehen. Wenn wir das höhere Licht verkörpern und mit ihm verschmelzen wollen, müssen wir in der Lage sein, alles zu integrieren, was damit einhergeht – einschließlich einer beträchtlichen Steigerung unseres multidimensionalen Gewahrseins und der Fähigkeit, mit vielen Dimensionen gleichzeitig zu kommunizieren und sie zu verstehen. Das war und ist eine Ausrichtung meiner persönlichen Reise während der Offenbarungsportale – die neuen Fähigkeiten  integrieren zu lernen.

Das intensive Gefühl von da kommt was Großes auf uns zu kann manche jetzt von ihrem Prozeß ablenken. Immer wenn es einen großen Auslöser oder einen Anstieg in den Frequenzen gibt, machen sich die niedrigfrequenten Programme an die Arbeit, um die Fokussierung von der Wahrheit abzulenken. Dieses Portal fühlt sich an, als sei es extrem wertvoll für diejenigen auf dem Aufstiegspfad. Ich empfehle die Vereinigung mit dem Kollektiv reiner Kanäle, wenn euch nach Geselligkeit ist, oder das Einigeln mit klar ausgerichteter Absicht, wenn ihr das Gefühl habt, daß Isolation für euch jetzt gerade die beste Art des Empfangens darstellt. Beides ist hilfreich. Meine persönliche Entscheidung ist Alleinsein, damit ich den höchsten Nutzen empfangen und integrieren kann.

So oder so, geht oft nach draußen in die Natur. Fokussiert euch und seid klar, offen und empfangsbereit. Meditiert. Bleibt in der magnetischen Aufstiegsenergie; strahlt das höchste Licht aus, beabsichtigt das Christusbewußtsein und achtet darauf, diese Energien zum höchsten Wohl einzusetzen.

Blumenbanner

Großbrände in Kalifornien

Dichter Rauch und Asche haben Shasta von den nahen Großbränden durchdrungen, was einiges an Aktivitäten verursacht hat, da es herausfordernder wird, sich draußen aufzuhalten. Es war in letzter Zeit schwierig, auf dem Berg [Mount Shasta wo Sandra Portalarbeit macht, Anm.d.Ü.] zu arbeiten. Wie ich bereits erwähnte, wenn ihr eine Reise nach Shasta ins Auge faßt, seht euch vor eurer Abreise den Brandstatus an. Der Rauch ist jetzt schon seit mehreren Tagen dicht, da die Feuer direkt im Nordwesten von uns sich weiter ausdehnen. An Tagen wie diesen sind Außenaktivitäten nicht zu empfehlen; die Augen, Nebenhöhlen und der Rachen brennen und es verursacht Übelkeit, wenn die Feuer näher kommen. Die Brandbekämpfungsteams arbeiten lediglich an der Eingrenzung der Brände, bis die Herbstregen einsetzen, um die Feuer zu löschen. Es könnte also noch eine Weile so bleiben.

Der heutige Blick auf Mount Shasta von Sisson Meadow aus gesehen …

 10544417_871352109559906_959472848627491789_n

Die normale Aussicht von dieser Stelle aus:

1466048_856784891016628_2561458860065346504_n

Segnungen für die Elementarreiche, Gaia und die Menschheit, während wir diese Großbrände erleben. Es ist ein natürliches Ereignis, aber es erzeugt doch Belastungen für die Leute hier, besonders diejenigen, die Farmen haben oder beruflich viel draußen arbeiten.

Blumenbanner

Eine Schlußbemerkung zu Portalängsten

Viele spüren die Intensität [des kommenden Portals, Anm.d.Ü.] und stellen Theorien darüber auf, was es mit dem Kollektiv machen könnte. Ich habe bereits erwähnt, daß WegbereiterInnen beim Weitergeben von Informationen verantwortungsbewußt sein müssen. Dieses Portal fühlt sich an, als sei es extrem wichtig für diejenigen, die sich auf dem Aufstiegspfad befinden ist das Drramatischste, was ich dazu äußern werde, sofern ich nicht anderslautende Anweisungen erhalte. Die Leute verlieren zu schnell ihre Zentrierung, wenn WegbereiterInnen/Channels den Fokus auf dramatische Möglichkeiten richten oder Portale als Das Große Portal fehlinterpretieren, was die Leute in Schwingungen hineinzieht, die vielleicht nicht in ihrem höchsten Interesse sind. Ich weigere mich, Angst zu benutzen, um die Leute zum Aufpassen zu bewegen – das ist Manipulation des alten Lichts. Ich werde ehrlich, direkt und klar sein, wenn sich Informationen präsentieren, die hilfreich sein könnten.

Wenn ihr das Gefühl habt, daß sich etwas Großes entfaltet – ohne es von außen/aus dem Internet zu bekommen – wird es ein gutes Offenbarungsportal für euch werden. Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir fortfahren, die innere Reise zu beschleunigen und uns um äußere Spiegelung in den Medien, Nachrichten, durch FreundInnen oder politische / gesellschaftliche Strukturen nicht kümmern. Der Wandel ist auf Erlaubnis von innen nach außen aufgebaut, nicht umgekehrt. Schreitet weiter vorwärts, erschafft weiterhin von Moment zu Moment die Realitäten eurer Wahl. Die Energien unterstützen Schöpfung und Ausdehnung – setzt eure Absichten gut und richtet alle Aktivitäten darauf aus.

 

Viele Segnungen für eine schöne, kraftvolle Expansion!

Blumenbanner

Advertisements

Kommentare sind willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: