Sandra Walter – Frequenzveränderung: Beschleunigung der Göttlichkeit

Veröffentlicht Oktober 9, 2016 von Zarah


Abstract colorful sunset bokeh on green blue  background.

Frequenzveränderung: Beschleunigung der Göttlichkeit

von Sandra Walter

8. Oktober 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Noch eine weitere höhere Frequenz ist gestern hereingekommen, öffnet eure Herzen für ihr transformierendes Licht. Spürt in ihre beruhigenden Wirkungen hinein, es ist wie ein Licht-Heilbad; laßt es die Turbulenz des Zeitlinienwechsels vom letzten Monat hinwegwaschen. Wir lernen, genau hier, genau jetzt in unseren von Moment zu Moment getroffenen Entscheidungen verantwortliche SchöpferInnen unseres zukünftigen Weges zu sein. Laßt euch von diesem Licht trösten und verjüngen, Geliebte. Eure Realitäten werden viel multidimensinaler, und damit gehen Anomalien, Phänomene und Ausdehnungsgefühle einher, die für unsere kollektive – und persönliche – Erfahrung brandneu sind. Seht ihr, wie vereint wir mit dieser Entfaltung sind, geliebter Aufstiegsstamm? Ich hoffe, ihr könnt die Erfahrung wertschätzen, eins zu werden mit allem, was ist.

Blumenbanner

Das letzte Siegel ist weg

Die an der Entfernung der letzten Siegel beteiligten TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen vollendeten diese Aufgabe vor der dritten Welle. Die gesamte Operation war brillant und intensiv, Geliebte. Kurz gesagt, beeinflußt dies politische Strukturen, die Göttliche Rolle, die die USA beim Aufstieg spielen, den Melchizedek-Orden, den Zusammenbruch alter Zeitlinien, Szenarien der Milde sowie die Entfernung negativer, mit DNS-Linien verbundener atlantischer Technologie und Aktivierung brandneuer kristalliner Ebenen. Vieles lag seit August auf dem Verhandlungstisch, da die Auswirkungen dieser Welle als die bislang kraftvollsten prognostiziert wurden. Das ist alles, was ich im Moment über diese grandiose facettenreiche Operation offenlegen kann.

Danke an alle Pazifikküsten-GitterarbeiterInnen, die sich im September zur Ostküste und nach Europa gerufen fühlten. Die großartige Klärung durch die alten atlantischen Wirbel nach dem Hereinkommen der Welle erlaubte der beschleunigten Zeitlinie, sich vollständig zu verankern. Sie beinhaltete auch die Entfernung von Blockaden für den globalen Aufstiegsprozeß, rechnet also damit, ein verfeinerteres Lichtniveau zu fühlen. Diese Welle läuft ebenso wie die beiden vorhergehenden noch monatelang weiter. Technisch gesehen ist es ein Galaktisches Sternentor, und viele von euch haben Kosmische Visionen vom Durchschreiten des Tores. Wie immer sind dies evolutionäre Veränderungen unseres Bewußtseins, und wir bleiben präsent mit den Energien, während sich unser Verkörperung beschleunigt.

Blumenbanner

Reinheit, übernimm das Kommando

Mein eigener Bewußtseinszustand dehnt sich in einen Zustand der Reinheit aus, der es schwierig macht, all das niederzuschreiben. Während ich mit den Höheren Lichtebenen verschmelze, übernimmt die Erfahrung der Einheit. Ironischerweise bringt das beständige Visionen, Informationen, Ratssitzungen und ein breiteres Spektrum von Rassen (es gibt eine Menge neue Gesichter kennenzulernen); all diese wunderschönen Begegnungen und Erfahrungen, die wir in diesem Stamm so gerne teilen. Ich erlebe eine neue Ebene der Arbeit als Verbindungsperson, während die Schleier zwischen uns fallen. Mount Shasta war ein großartiges Übungsfeld für interdimensionale Kommunikationen, und diese Reise zur kristallinen Arche [ein Wortspiel mit Ark = Arche und  Arkansas, wo es viele Kristalle gibt] war tiefgreifend. Es steckt so viel mehr in uns, als uns klar ist.

Inzwischen werde ich nächstes Wochenende in Boulder, Colorado sein. Am 15. Oktober ist unser Vollmond-Portal (Achtung, das ist eines der Daten von der Downloadliste für 2016). Lauren Galey richtet ein Treffen aus, bitte helft ihr aus, wenn ihr Platz und Stamm[esangehörige] in der Gegend habt. Alle sind erschöpft, aber Lachen, Umarmungen und gemeinsames Teilen sind gute Medizin.

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

glittery purple dividerText und Graphik © Sandra Walter 2016. Übersetzung © Zarah Zyankali 2016. Dieser Text darf weitergegeben werden, SOLANGE er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angefügt ist und sowohl auf den Originaltext als auch die Übersetzung verlinkt wird. Danke.
Advertisements

18 Kommentare zu “Sandra Walter – Frequenzveränderung: Beschleunigung der Göttlichkeit

  • „Beschleunigung der Göttlichkeit“

    Fällzt den niemand auf, das das völliger Nonsens ist. Göttlichkeit kann man weder
    beschleunigen noch verlangsamen, genauso wie man Wahrheit oder Liebe
    weder beschleunigen noch verlangsamen kann. Selten so etwas absurdes gelesen.

    Gefällt mir

      • Leider sind hier noch mehr „Infos“ ein bißchen schrag………
        habe aber keine Lust, das hier „aufzudröseln“, da man doch gleich wieder
        angegriffen wird, wenn auf diese Scheinwelt hingewiesen wird.

        Daß nun aber wieder die 10/10 oder 11I11- Portale aus der alten Schublade gezogen
        werden, ist nun wirklich das Letzte. Diese Portale wurden bereits vor über 20
        Jahren von Solara bis zum geht nicht mehr mit Infos belegt und angeblich geöffnet,
        doch das lockte schon damals keinen Hund hinter dem Ofen hervor.
        Im Prinzip wird seit Jahrzehnten immer derselbe Käse erzählt……Gääääääähnnnnn….!!

        Gefällt mir

              • Tja, du bist gerade ein klassischen Beispiel , wie erfolgreich Mind-Control die esoterische
                Szene und dessen Gläubigermatrix beherrscht.
                Der amerikanische Geheimdienst manipuliert seit den 60er Jahren diese Szene
                und ist , wie man sieht, sehr erfolgreich damit.
                Das Erstaunlichste dabei ist, daß dabei diese Leute meinen, sie seien „erwacht“.
                Stellt man dieses aber in Frage, reagieren so gut wie alle b e s o n d e r s
                überheblich und arrogant. Sie sind dermassen von sich selbst und ihrer „Lehre“
                überzeugt, daß sie völlig blauäugig geworden sind und jede Kritik von sich
                rigoros ablehnen. Sie sind nicht mehr in der Lage, ihre eigene Fallstricke zu erkennen,
                …….. und genau das ist das Programm der Matrix!

                Da ich selbst diese Erfahrung mit vielen Blog gemacht habe, die sich der
                „spirituellen oder esoterischen Szene“ verschrieben habe“, ist dieses Programm
                dieser Matrix nun leider als FAKT bewiesen.

                Dies ist aller Kürze. Meine Infos und Erfahrungen mit diesem Thema reichen
                bis in die 60er Jahre zurück und ich könnte hier noch stundenlang schreiben.
                Aber solange keine Bereitschaft des Durchschauens der eigenen Illusionen
                vorhanden isat, wäre dies eh zwecklos.

                Gefällt mir

              • Du hast es erfaßt – es wäre zwecklos. 😉 Also spar dir besser die Mühe. Oder wie bereits an anderer Stelle vorgeschlagen, mach deinen eigenen Blog auf und schreibe dort darüber. Hier bist du an der falschen Adresse.

                Gefällt mir

              • Wieso falsche Adresse? Gerade hier sind doch die Eso-Gläubigen, die genau das
                repräsentieren, was ich vorher geschrieben habe?
                Hast du mal die Möglichkeit in Betracht gezogen, daß es richtig sein könnte,
                was ich hier schreibe?
                Und WARUM ich das tue?
                Und daß ich sogar das sein könnte, was man einen „Lichtbringer“ (im Sinne von
                Licht in das Dunkel der Illusionen) nennt?

                Natürlich wirst du das nicht für möglich halten………..

                Aber, o welche Überraschung………….

                Gefällt mir

              • Du bist an der falschen Adresse, weil das, was du schreibst, hier niemanden interessiert. 😎

                Gehe zu Transinformation. Begib dich direkt dorthin. Gehe nicht über Los und ziehe nicht 2000€ ein. Alsbald wirst du dich unter Leuten befinden, die genau auf deiner Wellenlänge sind. Viel Spaß noch weiterhin! 😉

                P.S Fairerweise tue ich dir hiermit kund, daß du dir nicht mehr die Mühe einer Antwort zu geben brauchst, da deine Kommentare ab sofort umgehend in die Tonne wandern.

                Gefällt mir

  • Orden, Zeitlinien, Gitternetze,Portale, Frequenzen, Siegel, Sternentor, Kristalle,Torhüter…..
    immer wieder tauchen seit den 80er Jahren diese Begriffe auf mit fast immer
    dem gleichen Inhalte. Diese endlosen Wiederholungen müssen doch allmählich
    dem Letzten spanisch vorkommen.
    Ich habe so den Verdacht, auf diesem Blog ist noch nicht bekannt, was es
    mit Mind-Controling auf sich hat……………

    Gefällt mir

  • Kommentare sind willkommen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: