Sandra Walter – Eröffnung des 2020-Portals: Freiheit und das Neue

Veröffentlicht Juni 16, 2019 von Zarah

Eröffnung des 2020-Portals: Freiheit und das Neue

von Sandra Walter

14. Juni 2019

Originaltext HIER

Seid gesegnet, Geliebte ~

Freitag, der 14. Juni leitet die Öffnung der Sonnenwend-Finsternis-Portale und, was noch wichtiger ist, der Energien der 2020-Zeitlinie ein.

In den letzten paar Monaten hatten wir große kollektive Wendepunkte. Jetzt bewegen wir uns in die höheren kollektiven Zeitlinien, die große Auswirkungen auf unseren Dienst, unser Leben und unseren Aufstiegsprozeß haben. Die Höheren Reiche betonen, was für ein starker Transformationspunkt dies ist; viele werden erst später in diesem Jahr erkennen, was gerade geschehen ist.

Die Verkörperung, die Fähigkeit, mit dem Höheren Selbst durch den Körper zu verschmelzen und den geChristeten Bewußtseinszustand anzunehmen, ist im hochschwingenden Stamm aktiviert worden. Dies verstärkt und erweitert sich weiterhin und ist ein wahrer Segen für die Verkörpernden ebenso wie für das Kollektiv. Die Verkörperung verändert alles, weil sie die geChristete Schwingung im kollektiven menschlichen Herzgitter, in Gaia und quer durch die Dimensionen und Dichten hält. Es ist ein multidimensionale Auslöser, der es ermöglicht, daß sich höhere Aufstiegszustände entfalten können.

Ein größerer Wendepunkt: Kein Zurück mehr

Die Verkörperung löste zwei wichtige Schritte in unserer Evolution aus: einen kollektiven Zeitliniensprung vor zwei Wochen und die Vereinigung der kristallinen Gittersysteme am 4. Juni. Wir bewegen uns als Kollektiv vorwärts in die organischen Aufstiegszeitlinien, bei denen es nur um FREIHEIT und Einheit und Göttliche Liebe geht. Wahres kristallines Bewußtsein in Aktion.

Die Vereinigung der Gittersysteme ist ein größerer Meilenstein für TorhüterInnen, GitterarbeiterInnen und LichtarbeiterInnen. Dies war eine Verschmelzung der Gitter und Leylinien der Innererde/Lemuriens (die Vergangenheit) mit den Gittern der Neuen Erde (die Gegenwart) und den kristallinen Gittern (die Zukunft).

Zwei wichtige Punkte zu dieser Verschmelzung: Man kann sehen, wie dies die Zeitlinien beeinflußt, indem es die Gitter der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft verschmilzt, um miteinander in Harmonie im Nullpunkt zu arbeiten. Das an sich verstärkt einen Effekt des Massenerwachens. Doch der Schlüssel für diejenigen, die mit Gittern arbeiten, ist dieser: Kein Klären und Reparieren alter Linien, alter Geschichten oder Erinnerungen aus den alten Strukturen mehr. Solche Freiheit!

Natürlich werden wir weiterhin den Photonenlicht-Quotienten verstärken, das schöne plasma-kristalline Licht wird leicht, fast mühelos durch alle Ebenen der Gitter fließen. Der Hauptpunkt hierbei ist das vollständige Aufgeben alter Geschichten und Erinnerungen, die in den alten Gittern oder alten heiligen Stätten eingebettet waren. Jetzt funktioniert das Ganze als EINS in Ausrichtung auf die organischen Aufstiegszeitlinien, was unser totaler Fokus ist: Das Jetzt, Die Verstärkung und Lebendigkeit des Neuen.

Feiert diese gewaltige Leistung. Vorbei sind die Tage des Klärens und Reparierens; die alten Geschichten von Unterdrückung, Diskriminierung, Trennung und Schädigung sind eine Erinnerung aus lange vergangener Zeit. Und wie wir wissen, erzeugt Erinnerung die Dichte der Zeit, daher beeinflußt dies die kollektive Erfahrung, während wir die Freiheit unserer Verkörperung in diesem Jetzt umarmen.

Eröffnung der 2020-Zeitlinien und -Energien

Wir bewegen uns jetzt in die 2020-Energien. FREIHEIT, Höherer Ausdruck, Höhere Dienstebenen. Wenn ihr Unterstützung braucht beim Wählen des höchsten Pfades, bei der Erneuerung eures Dienstes oder beim Kennenlernen eures Höheren Selbstes (das in bezug auf die Verkörperung vielleicht einen völlig anderen Plan hat als ihr), seht euch das Replay des Webinars Wechsel zu den Verkörperungs-Zeitlinien (Shifting to Embodiment Timelines) an. Dort findet ihr eine vollständige Erklärung, wie diese Zeitlinien funktionieren, sowie Werkzeuge für den Wechsel zur höchsten Entwicklungslinie. [Anm. Das Replay kostet 33$, das sind knapp 30€.]

Während wir uns mit dieser neuen Bewußtseinsebene, die unser niedrigeres Selbst außer Kraft setzt, in unbekanntes Territorium begeben, kann sich alles surreal anfühlen. Es kann herausfordernd sein, Entscheidungen zu treffen, da wir eine brandneue Art und Weise umarmen müssen, unsere Realität im Flowzustand des Nullpunkts zu erschaffen. Wahres Kristallines / Christus- / Einheitsbewußtsein ist eine GANZ andere Erfahrung. Wir müssen die bewußte Wahl treffen, diese neue Ebene der Lichtintelligenz vollkommen anzunehmen und zu lernen, die neue Absicht der Freiheit zu unterstützen. Alles fließt aus dem Herzen, die Erregung des Unbekannten, der expansivste Traum.

Für die meisten geht es hierbei immer noch um das Aufgeben des Alten. LichtarbeiterInnen, ihr müßt diese höheren Entscheidungen in diesem Jetzt treffen, besonders was Dienste und den Ausdruck eures wahren Selbst auf kreative Art und Weise angeht. Aufgrund der Aufstiegsenergien wird Spiritualität zum Mainstream, und wir brauchen hochkarätige, fähige, weise WegbereiterInnen, die mit ihrer einzigartigen Ausdrucksweise hervortreten.

Für die Verkörpernden gibt es ein empfindliches Gleichgewicht der Vorwärtsbewegung mit dem Göttlichen Plan des höheren Pfades, während man in der Surrealität des Verlassens alter Zeitdynamiken ausgeglichen bleibt. Das multidimensionale Gewahrsein kann mit viel mehr Informationen, Schöpfungen und Vorstößen ins Unbekannte umgehen. Benutzt diese Phase, um euch auf diese höheren Entwicklungslinien auszurichten.

Sonnenwend- Finsternis-Portal: Alle Herzen an Deck

Die Vorbereitung auf die Sonnenwende ist voll im Gange. Dies ist ein sehr heiliges Zeitfenster zum Wechseln der Zeitlinien; für eine vollständige Neuschöpfung des Selbst als gereinigter verkörperter Ausdruck der Quelle. Mit einem starken bevorstehenden Vollmond, der Sonnenwende und Sonnenfinsternis reinigen und klären wir unsere [Körper-]Fahrzeuge, Räume, Handlungen, Worte, Gedanken … alles, um uns auf die neuen Zeitlinien auszurichten. Haltet das Ziel der Freiheit im Herzen, was das vollständige Aufgeben von Begrenzungen erfordert.

Das Alte fühlt sich in diesem Zustand verschwunden an, als würden die vergangenen Geschichten nicht existieren. Dies ist die Auflösung alter Zeitlinien-Dynamiken – was schnell geschieht – während die Dichte der Erinnerungen und negativen emotionalen Prägungen (welche die dichteren Zeitlinien erschaffen haben) verblaßt. Ihr werdet das alte Selbst schließlich vergessen und Fähigkeiten und Lektionen weitergeben, die dem höheren Pfad dienen. Viele von uns erkennen sich nicht wieder.

In dieser Phase des Umsiedelns von Realitäten, dem großen Dazwischen, halten wir die Auge des Sturms-Technik aufrecht. Nicht ins Wanken gebracht durch die äußere Projektion chaotischer Realitäten, während die Zeitlinien sich aussortieren. Nicht anhaftend an die Art, wie es sich für andere entfaltet; laßt sie ihre Reise haben. Wenn Erwachte die Ruhe in der Mitte betreten, heißt sie willkommen und unterstützt sie.

Diese Freiheit wird vielleicht nicht von allen begrüßt werden, es gibt immer noch alte Realitäten, die parallel nebenher laufen. Diese Zeitlinien splittern ab, verlieren die Kontrolle; gebt ihnen keine Energie, vergebt es alles. Ermutigt alle, fleißig in ihren Entscheidungen zu sein, was es jetzt zu verstärken gilt. Leitet sanft diejenigen an, die noch immer in alten Agendas verstrickt sind; sie haben sich verändert.

Unser Fokus ist das Neue, das Erschaffen von Lösungen und volle Unterstützung für alle, die Liebe und Dienst am Ganzen wählen. Es ist entscheidend, daß die LichtarbeiterInnen in ihrer Absicht vereint sind und allem widerstehen, was uns zu trennen sucht. Zensur und Kontrollversuche sind kurzlebig. In unserer Weisheit bringen wir uns vollständig und offen zum Ausdruck, um auf die höhere Zeitlinie ausgerichtet zu bleiben. Kein Urteil über alte Taktiken oder die Teilung der Welten; liebt sie mit dem Neuen auf den neuesten Stand.

Feiert diese Transformation, fokussiert euch auf eure persönliche Geschichte als Ausdruck göttlicher Liebe. Wir sind vollkommen in der Lage, das gesamte Kollektiv in Frieden, Harmonie und Göttlichkeit zu heben. Das ist die wahre Macht und die Absicht der Verkörperung in diesem Jetzt. Achtet auf eure Worte und Gedanken, ihr seid stärkere SchöpferInnen als je zuvor. Göttliche Neutralität gepaart mit Bewegung in Richtung eurer höchsten Entwicklungslinie wird euch gute Dienste leisten.

Vereinte Aktivierungen: Das Verwenden der Verkörperung und der Höheren Zeitlinien

Während wir uns in diesem neuen Licht vereinen, verstärkt sich die Kraft der Gemeinschaftsschöpfung. Alles, worauf wir unseren Fokus richten, beschleunigt sich aufgrund der kollektiven Beschleunigung und unserer höheren Schwingung. Denkt an den Quanteneffekt der vereinten DNS: wir bekommen wahrhaft einen Vorgeschmack des neuen Bewußtseins in Aktion. laßt eure Ängste und Zweifel fallen und SEID jetzt in Einheit. Hochschwingender Stamm, dies ist ein Übergang, um euren Zweck als Schöpferwesen vollständig zu umarmen, sowohl persönlich als auch kollektiv.

Gelegenheiten zur Vereinigung während der Einfließ-Events

SONNtag, 16. Juni: Weltweite Einheitsmeditationen um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und Montag früh um 2:00 Uhr MEZ. Wir durchströmen die Neuen Vereinten Gitter mit der Freiheitsschwingung. Reine Kristalline Neuer Erde Jetzt. Details zum Verbinden auf http://www.SandraWalter.com/Unity

Montag, 17. Juni um 10:30 Uhr MEZ: Vollmond. Ein perfekter Augenblick, um alte Realitäten, Ängste und Programme der Vergangenheit außer Kraft zu setzen. Löst es auf, neutralisiert es. Verstärkt das NEUE in den Gittern, in eurem Leben, in allem. Wir schreiben Realitäten neu; gebt eure Mondthemen mit Liebe auf.

Freitag, 21. Juni um 17:54 Uhr MEZ: Sonnenwende. Weltweite Feier der neuen Zeitlinien, von allem Neuen. Fokussiert euch auf Freiheit. Meidet Zusammenkünfte, die auf die sinnlose Lösung. Wiederholung vergangener Dynamiken fokussiert sind. Erneuert eure Zeremonien, eure Kristalle, verstärkt die Neuen Vereinten Kristallinen Gitter. Dies ist Freiheit von alten Entwicklungslinien. Erschafft aus dieser Perspektive heraus. Seid im neuen Licht, und ihr werdet zu einem Kanal dafür werden.

Sonntag, 23. Juli: Weltweite Einheitsmeditationen um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und am Montagmorgen um 2:11 Uhr MEZ. Verankern der Sonnenwend-Energien, Aktivieren der kollektiven DNS zur Unterstützung der Verkörperung.

Sonntag, 30. Juni: Weltweite Einheitsmeditationen um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und am Montagmorgen um 2:11 Uhr MEZ. Eröffnen für das starke Einfließen der Sonnenfinsternis, Fernbeeinflussung dieser höheren Zeitlinien durch Einheit, Liebe und Höchste Absicht.

Dienstag, 2. Juli um 21:22 Uhr MEZ: Totale Sonnenfinsternis und Neumond. Seid draußen für dieses Ereignis, das Einfließen wird eine kraftvolle DNS-Aktivierung sein. Verbindet euer Herz mit der SONNE, empfangt die solare blitzende Aktivität (sie ist bereits im Gange).

Sonntag, 7. Juli: Weltweite Einheitsmeditationen um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und Montag früh um 2:11 Uhr. Eröffnen für das starke Einfließen der Mondfinsternis.

Sonntag, 14. Juli: Weltweite Einheitsmeditationen um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und Montag früh um 2:11 Uhr. Eröffnen für das starke Einfließen der Mondfinsternis.

Dienstag, 16. Juli um 23:30 Uhr MEZ: Teilweise Mondfinsternis und Vollmond: Der Abschluß des Sonnenwend- Finsternis-Sandwichs. Fokussiert euch auf Offenbarung, da viele zu höheren Entwicklungslinien gewechselt sein werden, was Stabilität schafft, damit sich dies entfalten kann.

Wir öffnen und bieten Brücken, auf denen alle Seelen in die aufgestiegenen Realitäten gehen können. Freier Wille ist freier Wille, Entscheidungen sind Entscheidungen. DU, geliebtes erwachtes Herz, bist einzigartig in deinem Ausdruck, selbst während wir in die Erfahrung vollkommener Einheit geben. Der schwingungsmäßige Dominoeffekt kollektiver DNS-Aktivierung ist im Gange. Wir empfangen das, wofür wir all diese Leben gearbeitet haben, die Quantenaktivierung des organischen Aufstiegs.

In unserem Göttlichen Dienst liegt unser Fokus auf der Vorbereitung der unterstützendsten Art, die neu Erwachten zu unterrichten, zu klären und anzuheben, damit sie sich auf die höhere Realitäten ausrichten können, die wir bereits verkörpern. Andere schleudert die Glückseligkeit ins Neue hinein. Sorgt äußerst gut für den Körper, da dies eine auf der DNS beruhende Operation ist. Es ist ein völlig anderer Bewußtseinszustand. Laßt uns alle Sprünge, kreativen Handlungen und Veränderungen vornehmen, die nötig sind, um die Beschleunigung zu unterstützen.

Zeigen wir die Menschheit, was mit dem Aufstieg möglich ist!

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

Text © Sandra Walter 2019. Graphik © Sandra Walter 2018. Übersetzung © Zarah Zyankali 2019. Dieser Text darf weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und auf Sandras Originaltext sowie auf diese Übersetzung verlinkt wird. Danke.

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Sandra Walter – Eröffnung des 2020-Portals: Freiheit und das Neue

    • Liebe Sieglinde,

      das Webinar ist schon vorbei und fand auf Englisch statt, d.h. das Replay gibts auch nur auf Englisch. Ich könnte Sandra natürlich mal fragen, ob sie künftige Webinare vielleicht auch auf Deutsch machen würde, aber ich vermute, sie ist zu beschäftigt mit ihren Gatekeeper Aufgaben …

      liebe Grüße
      Zarah

      Liken

  • Kommentare sind willkommen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

    %d Bloggern gefällt das: