Sandra Walter: Kristalline Visionen, Höhlen der Schöpfung und die Öffnung des 12:12-Portals

Veröffentlicht Dezember 9, 2019 von Zarah

Hi Ihr Lieben,

dies ist wahrscheinlich einer der letzten Beiträge (wenn nicht der letzte) auf diesem Blog. Da Facebook weiterhin die Verlinkung blockiert, werde ich ab nächstes Jahr einen neuen eröffnen, auf dem dann nur noch Übersetzungen erscheinen. Ich werde die Adresse rechtzeitig bekanntgeben für diejenigen von euch, die mir dorthin folgen wollen.. Es paßt irgendwie, diesen Blog jetzt abzuschließen, denn ich habe ihn im Januar 2013 angefangen, also kurz nach dem Eintritt in die Übergangsphase nach dem 21.12.2012. Somit geht jetzt auch für „Zarahs Abenteuer“ eine 7-Jahres-Phase zu Ende. Ich danke allen, die diesen Blog über die Jahre hinweg begleitet haben.

Ein bisschen traurig bin ich schon, denn ich mochte diesen Blog. Ich werde den Sternenhimmel und die Stadt unten vermissen. Die neuen WordPress-Entwürfe sind alle eher langweilig. Aber das ist wohl immer so, wenn etwas zu Ende geht.

Meine eigenen Abenteuer gehen natürlich trotzdem weiter 🙂 diese und meine eigenen Channelings werde ich in Zukunft auf meiner Seite „Göttliche Schwingungen“ veröffentlichen, da ich schon seit längerem den Wunsch habe, einen Raum zu haben, der nur für meine eigenen Texte ist. Wenn ihr unten auf das Drachenlogo klickt, kommt ihr auf die Seite. Ich würde mich freuen, wenn ein paar von euch mir auch dorthin folgen. ((Hab jetzt noch keine neuen Beiträge, aber die werden demnächst kommen.)

Und jetzt zu Sandras aktuellen Artikel … viel Spaß damit! 🙂

Kristalline Visionen, Höhlen der Schöpfung und die Öffnung des 12:12-Portals

von Sandra Walter

8. Dezember 2019

Originaltext HIER

Seid gesegnet, Geliebte ~

ein von Herzen gefühlter Segen des Friedens an alle. Dieser Übergang bringt ein brandneues Verkörperungsniveau mit sich, und wir erleben dessen Auswirkungen auf unser Bewußtsein. Es war eine lebhafte Woche, und das nimmt noch zu, während die 12-12-12-Tore sich weiter öffnen.

Die Fotos oben sind Darstellungen des hereinkommenden Lichtes, als Bezugsrahmen für die diamanten-kristallinen-regenbogenfarbenen Reiche und Visionen, die sich jetzt zeigen.

Kosmische Sternentore öffnen sich – direkt durch die Höhlen der Schöpfung. Ich war so gesegnet, die Höhlen der Schöpfung diese Woche zu besuchen, einen physischen Ort tief innerhalb Gaias, der von leuchtendem (und sehr großen) Wesen bewacht wird. Das Höhlensystem enthält die Meisteraufzeichnungen von Gaias Lebendiger Bibliothek sowie auch unsere eigene Quanten-DNS, versiegelt in sehr fortgeschrittenen kristallinen Systemen. Dies ist der Ort, wo die Seele ein- und austritt und die DNS benutzt, um eine physische Inkarnation zu erschaffen. Die Höhlen öffneten sich diese Woche (denkt daran, sie sind multidimensional, daher verhalten sie sich nicht wie eine lineare Höhle) und enthüllten eine massive neue kosmische Sternentor-Verbindung. Weit. Offen.

Das ist so, als würde frischer kosmischer Wind durch die Gänge unseres eigenen Geistes, Herzens und unserer Erfahrung wehen. Reinigend, neu startend und die neue Erfahrung für die reine Verkörperung bringend. Wie immer ist das diamanten-solare-kristalline Herz entscheidend.

Das bedeutet auch, daß Transformation auf globaler Ebene für die Verkörpernden 2020 unmittelbar bevorsteht. Bleibt fokussiert ~ das 12-12 & der Vollmond sind die Initiation in diese zeitlinienverändernde Sequenz. Wir werden durch bewußte Wahl transformiert. Transfiguration, Auferstehung und der tiefe Friede der Glückseligkeit zeigen sich immer wieder.

Diese Portale sind sehr anregend für die Zirbeldrüse; dies ist eine globale Rückgewinnung höherer Fähigkeiten für willige, vorbereitete Herzen. Die Zirbeldrüse hilft dabei, das neue Lichtniveau zu erden und es in diesen Reichen zu erfahren.

Was wir zur Zeit erleben:

  • Psychedelische oder lebhafte Visionen des Regenbogen-Plasmas, kristalline Reiche, golden-diamantene Geometrien, Göttliche DNS, Sternentor-Öffnungen

  • Höhlen der Schöpfung öffnen sich für die Kosmischen Sternentore: Die Höhlen sind der Ort, an dem unsere Universelle Vergangenheit sowie unsere Zukunft gespeichert ist. Für manche bedeutete das Lebensrückblicke quer durch viele verschiedene Dimensionen, für andere enthält es die zukünftigen Möglichkeiten. Vielleicht habt ihr schnellfeuerartige Visionen davon, wie parallele Szenarien transmutiert werden – um den Weg für die neue Entwicklungsrichtung freizumachen. Es ist nicht nötig, die Visionen zu analysieren. Es ist eine Nebenwirkung der Neubündelung der DNS, die unsere Zeitlinien auf etwas Neues ausrichtet. (Verwendet die Invokationen im E-Book.)

  • Lebhafte/bewegte Visionen und Traumzustand. Prozessieren enthüllter und neuer Informationen aus der Lebendigen Bibliothek.

  • Sternenfamilie, Neue Kristalline Lichtwesen, Höhere Ebenen des Selbst zeigen sich. Größere, reinere Guides und Aspekte des Selbst und des Herzzentrums sind verfügbar, um bei diesen Portalen zu helfen. Steht in eurer Meisterschaft, wißt um eure höheren Entscheidungen, respektiert die Verbindung. Co-kreiert mit ihnen auf Quantenebene.

  • Hellwach für Schumann-Spitzenwerte: Energiewellen von Gaia stimulieren die Göttliche DNS und die Transfiguration. Atmet. Seid ein Kanal. Trinkt Wasser.

  • Regenbogenplasma überall: Blitze oder große Felder von pastellfarben-regenbogenfarbenem Licht bei offenen Augen sichtbar. Gaia wird heller. Die höhere Realität sickert durch, während sich die Schleier auflösen.

  • Herzöffnungen: Die reine Frequenz Göttlicher Liebe ist ein magisches Elixier und die stärkste Kraft in diesem Universum. Dieses Geschenk der Göttlichen Mutter ist der Schlüssel zu eurer vollständigen Verkörperung.

  • Glückseligkeitszustände sowie Klärungen dessen, was für eure nächste Ebene nicht förderlich ist, werden verstärkt. Benutzt die Empfehlungen aus den E-Book zum Klären und Ausrichten auf dieses kostbare Geschenk.

  • Schläfrigkeit: Diese Empfehlung aus den E-Book für qualitativ hochwertigen Schlaf ist jetzt offensichtlich. Die Nacht ist geschäftig, macht ein Nickerchen, wenn es nötig ist. Die Schläfrigkeit wird sich für viele intensivieren.

Die Tore stehen offen für das 12-12. Geht nach draußen, um dieses neue Licht zu fühlen und zu integrieren; das ist die leichteste Art, es zu empfangen.

12. Dezember: Vollmond um 6:12 Uhr MEZ: Zeitlinien-Entscheidungen werden verankert. Bleibt bescheiden und fokussiert.

12. Dezember: Das 12-12-12-Portal. Siebenjäriges Jubiläum von Gaias Aufstieg. Ein sehr starker Übergang für diejenigen, die am 12-12-2012 die Aufstiegsaktivierungen empfangen haben. Gaia eröffnet DNS-Codes der nächsten Ebene für Christus-/Kristalline Verkörpernde. Zeremonie, Einheit, Meditiert, Erschafft als euer Quellen-Selbst. Ehrt Gaia, und sie wird antworten.

Vereint euch [telepathisch] mit unserer 12-12-Zusammenkunft von TorhüterInnen in Sedona. Wir werden während des Events eine weltweite Meditation von 20:00 Uhr bis 20:22 Uhr MEZ machen, um uns bewußt zu verbinden und die neuen diamanten-goldenen-kristallinen Verkörperungscodes an alle willigen Herzen zu fluten.

E-Book: Ausrichtung auf die Energien von 2020

Dieses kostenlose E-Book ist jetzt als Artikelserie gepostet [auf Sandras Website], für diejenigen, die es vielleicht im letzten Monat verpasst haben. Zu diesem Heiligen Fest von einem Übergang laden wir so viele wie möglich an die Tafel ein. Kurz gesagt, dies ist DER Moment, um sich auf das Heilige Selbst auszurichten. Leitet eure nächste Ebene mit einer Entgiftungs-oder Fastenkur ein. Das erlaubt der DNS, sich neu zu konfigurieren.

Die deutsche Übersetzung des E-Books findet ihr hier:

https://zarahsabenteuer.files.wordpress.com/2019/11/ausrichtung-auf-die-2020-energien-von-sandra-walter.pdf

Das Original gibt es hier:

,http://www.sandrawalter.com/wp-content/uploads/2019/11/Aligning-with-2020-Energies-ebook-by-Sandra-Walter.pdf

Vereinte Schöpfung am SONNtag: Weltweite Meditationen

:: Verstärkung des 1212-Portals als EINS :: Wir gehen Hand in Hand, Herz an Herz durch diesen Heiligen Übergang des Dezember- Januar. Ladet alle zum Mitmachen ein!

Schließt euch Tausenden zu unseren Weltweiten Massenmeditationen am SONNtag um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr und 20:11 Uhr an, um euch mit den Sternentoren im Inneren und im Außen zu vereinen und Frieden, Gleichgewicht, Harmonie und Einheit in diese Reiche fließen zu lassen.

Einzelheiten, Zeitkonvertierung und Grafiken [auf Englisch] zum Teilen HIER.

Unendliches LiebesLicht an diesen Heiligen Stamm

Wir gehen voran mit Freundlichkeit, Mitgefühl und Göttlicher Neutralität. Da die Energien auf persönliche Transformation drängen – um kollektive Transformation zu erschaffen –, ist es ein vollkommener Augenblick für Selbstfürsorge, höchste Entscheidungen der Liebe und die Unterstützung der Geburt des Neuen.

Zeigen wir der Menschheit, was mit dem Aufstieg möglich ist!

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

Text und Graphiken © Sandra Walter 2019.  Übersetzung © Zarah Zyankali 2019. Dieser Text darf weitergegeben werden unter der Bedingung, daß er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angefügt ist und zu Sandras Originaltext sowie zu dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.

6 Kommentare zu “Sandra Walter: Kristalline Visionen, Höhlen der Schöpfung und die Öffnung des 12:12-Portals

  • Hallo liebes Licht , ich lese gerne Deinen Blog, jedoch finde ich den neuen link zur Vernetzung nicht ? Schreibst subjunctive mit bitte mal .
    Also dienen wie dem Licht weiter , im Vertrauen das wir der Gesamtheit das Licht weitergeben können.
    In dem Sinne auf Ins 12-12-12 Tor
    Von Herz zu Herz

    Sieglinde

    Liken

    • Liebe Sieglinde, ich werd den neuen Blog in Ruhe über die Feiertage vorbereiten. Bis zum Jahresende bleibt alles noch beim Alten und dann werde ich den neuen Link bekanntgeben.

      Wünsch dir auch einen großartigen Übergang durch das 12:12-Tor. 🙂

      Alles Liebe
      Zarah

      Liken

    • Lieber Joaquim,

      vielen Dank für den Hinweis! Ich hab nachgesehen, und in dem Link war ein Punkt zuviel, deshalb funktionierte er nicht. Hab das jetzt geändert und getestet, – jetzt geht es! 🙂

      Danke noch mal und alles Liebe
      Zarah

      Liken

  • Herzlichen Dank für deine Beiträge, die ich mit Freude lese.
    Gerne werde ich dich weiter begleiten auf deiner Seite,
    komm aber auch nicht rein 🙂
    Viel Licht für deinen Neubeginn

    Alles Liebe
    Monika La Shana

    Liken

    • Liebe Monika,

      vielen Dank für deine Wertschätzung und deine herzlichen Wünsche! 🙂 Habe durch Joaqhims Kommentar rausgefunden, daß der Link im Drachenbild fehlerhaft war, ich habe es jetzt korrigiert. 🙂

      Alles Liebe dir und einen guten Durchgang durchs 12:12-Tor!

      Zarah

      Liken

  • Schreibe eine Antwort zu Monika La Shana Antwort abbrechen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

    %d Bloggern gefällt das: