Celia Fenn: Botschaft von Erzengel Michael zum Löwentor 2020

Veröffentlicht Juli 24, 2020 von Zarah

Hi Ihr Lieben,

wir sind wieder einmal im Löwentor-Portalfenster, und morgen ist der Tag außerhalb der Zeit. Erzengel Michael empfiehlt, an diesem Tag den Fokus nur auf das zu lenken, was ihr in den neuen Zyklus mitnehmen möchtet, sodaß ihr am Planetaren Neujahr, dem 26. Juli, unbelastet von altem Kram in den neuen Zyklus starten könnt.

Am Montag beginnen auch wieder die Löwentor-Webinare mit Celia Fenn, Erzengel Michael und den Königlichen LöwInnen. Wenn euch das interessiert und ihr teilnehmen möchtet, schreibt mir eine Mail an zarahsabenteuer[at]yahoo.com. Celias Website ist seit gestern offline, es gibt irgendein Problem mit dem Server, und sie weiß nicht, wann ihre Website wieder erreichbar sein wird. Daher läuft die Anmeldung dieses Mal über mich.

Ich freue mich auf euch alle! 🙂

Und jetzt viel Spaß mit der Löwentor-Botschaft von Erzengel Michael!

Botschaft von Erzengel Michael zum Löwentor 2020

durch Celia Fenn

Originaltext HIER

Geliebte, wieder einmal ist es die Zeit des Löwentores und des Planetaren Neujahrs. Eine weitere Diamantspirale der Zeit wird durch das Löwen-Portal des 8/8 geboren. Die Königlichen Löwenwächter von „Gestern“ und „Morgen“ stehen am Portal postiert, bereit, jene, die in ihrem Herzen im Gleichgewicht sind, zur Heiligen Spirale der Meisterhaften Gemeinschaftsschöpfung auf dem Planeten Erde hindurchgehen zu lassen.

Dies beginnt am 22. Juli, wenn die Sonne ins Sternzeichen Löwe geht, und nimmt dann Schwung auf durch den „Tag außerhalb der Zeit“ am 25. Juli und das Planetare Neujahr am 26. Juli. Zu dieser Zeit helfen die Königlichen Löwen von Regulus und Sirius beim Gebären einer neuen Zeitlinie, oder richtiger, einer neuen Zeitspirale für die Neue Erde. Die Zeit ist eine Diamantene Spirale der Schöpferkraft, die es Licht-und Geistwesen erlaubt, in einem materiellen oder körperlichen Umfeld zu manifestieren und zu erschaffen. Es ist die Schöpferenergie des ursprünglichen Wunsches nach Wissen und Erfahrung, welche die Morgenröte der Schöpfung einleitete und welche weiterhin den fortlaufenden Aufstiegs-/ Schöpfungsprozeß antreibt.

In den letzten Jahren war das Löwentor relativ kraftvoll, mit Vollmonden und Finsternissen, die in die Portalphase fielen. In diesem Jahr ist es ruhig, denn ihr seid bereits durch das Dreifache Finsternisportal zwischen dem 5. Juni und dem 5. Juli hindurchgegangen, und dies hat euch auf das Löwentor vorbereitet. Dieses Jahr beginnt ihr also den Transit, während die Sonne in den Löwen geht und auf der Nordhalbkugel in Konjunktion mit dem Blauen Stern Sirius am Morgenhimmel aufgeht. Der 25. Juli, der Tag außerhalb der Zeit, erlaubt euch, die Zeitspirale des vergangenen Jahres loszulassen und Raum zu schaffen, um die Neue Zeitspirale zu aktivieren. Seid am 25. achtsam und entlaßt das, was ihr nicht in den nächsten Galaktischen Zyklus mitnehmen möchtet. Dann, am 26., werdet ihr bereit sein, Absichten für den nächsten Zyklus des Lebens und der Evolution sowohl für euch selbst als auch für den Planeten zu setzen.

Wir bitten euch, euch bewußt zu sein, daß dies nichtsdestoweniger ein kraftvoller Übergang sein wird, nicht zuletzt weil die rückläufigen Planeten Jupiter, Saturn und Pluto sich im 10. Haus des Steinbocks versammeln, während am 8/8, welches der Höhepunkt der Portalphase ist, Mond und Mars sich im Widder befinden werden. Dies deutet darauf hin, Geliebte, daß die gegenwärtigen kollektiven Energien von Krankheit und Zwietracht sich fortsetzen werden, während alte Energien entlassen werden, und die Emotionen und Reaktionen der Menschen weiterhin aggressiv und konfrontativ sein werden. Wer klug ist, benutzt diese Energie, um auf feste und doch sanfte Weise in der eigenen Macht zu stehen und kreativ zu sein, selbst wenn die Energie zeitweise instabil ist. Ihr könnt sicher sein, Innigstgeliebte, daß diese schwierigen Energien sich noch mindestens bis zum Jahresende fortsetzen werden. Entschließt euch also, euren Inneren Frieden und eure Innere Stabilität zu finden, um euren Weg nach vorne zu unterstützen.

Euer Herz ist das Zentrum von Frieden und Licht

Geliebte, nur in eurem Heiligen Herzen werdet ihr einen Raum des Friedens und des Gleichgewichts finden. Es gibt so vieles in eurer äußeren Realität, das chaotisch und aus dem Gleichgewicht geraten ist. Dieser Flow des „Chaos“ ist das Ergebnis des Zusammenbruchs der Strukturen oder „Behälter“, welche die alten Wege so lange an Ort und Stelle gehalten haben. Indem sie zusammenbrechen, wird die darin enthaltene Energie in einen kraftvollen und turbulenten Flow des Chaos entlassen.

Auch wenn Chaos immer eine kreative Energie ist, die neue Ideen und neue Seinsweisen aussät, kann es anstrengend sein, ständig in den Mahlstrom von Energie und Emotionen hineingezogen zu werden. Innerhalb dieses Kessels fixieren sich viele Menschen auf Ideen und Denkweisen, die ihnen die Dinge zu erklären scheinen. Sie haben Schwierigkeiten, die Idee von Erzählungen innerhalb von Erzählungen loszulassen, und ihr geschäftiger Verstand „hüpft“ ständig von einem Kaninchenloch zum nächsten. Zum jetzigen Zeitpunkt ein Meister der Energie zu sein, bedeutet, außerhalb der Erzählungen und einfach innerhalb jenes Ortes von unendlicher Ruhe und Frieden zu sein, welcher der Tempel des Herzens ist.

Geliebte MeisterInnen, während ihr meditiert und in die Stille geht, verbindet ihr euch mit dem Diamantlichtkörper und zieht die Diamantlicht-Partikel und -Codes in euer Herz. Dort könnt ihr Himmel und Erde, Männlich und Weiblich ins Gleichgewicht bringen in der Einen Spirale Kristallinen Lichts, die das Bewußtsein des Einen ist.

Je mehr ihr in diesem Bewußtsein des Einen ruhen könnt, desto mehr werdet ihr euch in die Gegenwart, das JETZT, begeben, und desto leichter werdet ihr am 8/8 durch dieses Löwentor hindurchgehen.

Die Suche nach Heiliger Weisheit: Sophia und das Weiblich-Göttliche Licht

In diesem neuen Goldenen Zeitalter, das jetzt aufsteigt, werdet ihr durch die Kraft der Göttlich-Weiblichen Energie von Sophia vorwärts geführt werden. In der Gnostischen Tradition ist sie die verborgene Weisheit des Weiblichen Aspekts des Göttlichen.

Sophia ist die verschleierte Göttlichkeit, die immer verborgen ist. Sie kann nicht in der äußeren Realität gefunden werden, sondern nur, indem man tief nach innen geht und sich selbst kennenlernt. Hier ist es, wo ihr eurer „verborgenen“ Meisterschaft und Kraft begegnen werdet. Hier ist es, wo ihr euch mit dem Chaos konfrontiert und lernt, der Schmetterlingsflügel zu sein, der innerhalb des Chaos das Schicksal formt.

Die tiefe instinktive Weisheit der Sophia wird euch helfen, zum aufsteigenden Archetypen für den nächsten Erfahrungszyklus, zur Welttänzerin, zu werden.

Die Welttänzerin ist die Weibliche Kraft der Sophia in ihrer Form als Shakti, die tanzt und in ihren Schritten die Realität gestaltet.

Ganz gleich, wie mächtig die Stürme wehen, Sie tanzt mit absoluter Anmut und Gewandtheit. Ihre Geschichte entspringt nicht aus Worten, sondern aus ihrer anmutigen Bewegung durch Zeit und Raum in vielen Dimensionen. Ihr werdet ihren Tanz fühlen, während sie einen Pfad von Schönheit und Liebe erschafft, der jenseits von Worten ist und in den Höheren Dimensionen des Bewußtseins existiert und der von euch als MeistertänzerInnen der Neuen Realität auf der 5-dimensionalen Neuen Erde verankert wird.

und die Königlichen LöwInnen sind hier!

Immer beim Löwentor präsent sind die kraftvollen und majestätischen Wesen, welche die WächterInnen 8/8 Portals und die LehrerInnen der Hohen Weisheit von Sirius und Regulus (Alpha Leonis) sind.

Während die Sonne durch den Löwen auf die Jungfrau/Regulus zugeht, beschleunigt das sehr hochfrequente blau-weiße Licht von Regulus die Diamantenen Zeitkristalle und schafft die Bedingungen dafür, daß jede Seele jenseits des Löwentores und auf einer höheren Bewußtseinsfrequenz ihre Zeitlinie beschleunigen und einen neuen Zyklus beginnen kann. Dies kann nur erreicht werden durch einen meditativen Fokus auf den Durchgang durch das Löwentor, und indem man sich in dieser entscheidenden Zeit nicht in niedere Frequenzen hinein ablenken läßt.

Die Königlichen Löwen werden euch begleiten und mit euch arbeiten, um euch dabei zu helfen, auf euren Zweck ausgerichtet zu bleiben und solche Meisterschaft zu erreichen. Doch wie wir bereits gesagt haben, könnt ihr dies nur erreichen, wenn ihr im Herzen und in eurer inneren Weisheit im Gleichgewicht seid und die Gewandtheit habt, mit den neuen Frequenzen in absoluter Meisterschaft zu „tanzen“.

Das bedeutet, daß eure Zeit nicht von Dualität und Konflikt in Anspruch genommen werden kann, die euch verlangsamen werden und durch die ihr euren Rhythmus und Flow verliert. In dieser Phase müßt ihr eine klare Absicht und einen klaren Fokus in bezug darauf haben, was ihr durch euren Tanz des Diamantlichts auf der Neuen Erde erschaffen werdet.

Chaos mag dasein, Geliebte, doch ihr lernt die innere Weisheit, auf den Wellen zu reiten und Harmonische Muster aus Licht, Liebe und Freude zu erschaffen. Erlaubt euch nicht, abgelenkt zu werden oder in der Frequenz abzufallen. Seid euch derer bewußt, die hier sind, um euch zu unterstützen – eure Seelenfamilien und Stämme in der physischen Inkarnation sowie eure Engelsfamilien und Galaktischen Familien des Lichts!

Sie werden nicht zulassen, daß ihr fallt.

Sie werden euch in ihrer Liebe halten, Geliebte MeisterInnen.

Wir wünschen euch Freude und Schöpfung

zu diesem Löwentor 2020.

Text © Celia Fenn 2020. Übersetzung © Zarah Zyankali 2020. Bildquelle: Wallpaperboat.com. Dieser Text darf weitergegeben werden unter der Voraussetzung, daß er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und zu dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.

Ein Kommentar zu “Celia Fenn: Botschaft von Erzengel Michael zum Löwentor 2020

  • Kommentare sind willkommen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

    %d Bloggern gefällt das: