Celia Fenn – Erwachen zur Magie schöpferischer Manifestation: Das Stier-/Plejaden-Tor

Veröffentlicht April 13, 2021 von Zarah

Erwachen zur Magie schöpferischer Manifestation: Das Stier-/Plejaden-Tor

Erzengel Michael durch Celia Fenn, veröffentlicht am 11. April 2021

Originaltext HIER

Geliebte, es hat in eurer Welt und auf eurem Planeten seit Januar 2021 gewaltige Veränderungen gegeben. Nach einem Jahr des Covid-„Lockdowns” hält der Druck im Transformationsprozeß weiterhin an. Wir wissen, daß viele von euch sich erschöpft fühlen und einfach nur in eine leichtere Zeit hinübergehen wollen. Diese Zeit wird kommen, doch zuerst gibt es noch mehr Transformation und Wandel.

Ihr seid zur Erde gekommen, um ein Teil dieses Wandels zu sein – um einfach das Licht zu halten, gewahr und wach und von Liebe erfüllt zu sein. Es gibt zum gegenwärtigen Zeitpunkt keinen Druck auf irgendjemanden, große Taten zu vollbringen! Eure Arbeit besteht vielmehr darin, euch mit eurer Seele und eurer Göttlichen Essenz zu verbinden und euch nicht in Konflikte und Aggressionen verstricken zu lassen.

Wir sagen euch, Geliebte, es gibt einen einfacheren Weg, Veränderungen einzuleiten, als durch Protest und Aktionen in der „Außenwelt“, die notwendigerweise eure Energiereserven erschöpfen. Er besteht darin, sich mit der Magischen Kreativität der Innenwelt zu verbinden und eure Träume und Wünsche zu manifestieren.

Ihr seid machtvolle Schöpferwesen, und ihr könnt eure Träume und Visionen in die Realität hinein manifestieren. Doch zuerst müßt ihr Entscheidungen treffen und beschließen, was es ist, das ihr zu erschaffen wünscht?

Geht es euch so gut, daß ihr keine Träume mehr habt?

Steckt ihr in der gegenwärtigen Realität fest und könnt euch keine andere vorstellen?

Seid ihr verstrickt in Konflikte und Erzählungen und gegensätzliche Sichtweisen?

Oder seid ihr einfach so müde davon, die gegenwärtige Realität zu bewältigen, daß ihr keine Energie mehr übrig habt, um noch etwas anderes zu erschaffen?

Wir können verstehen, daß in diesem Chaos und der Ungewißheit der Überlebenskampf überwältigend sein kann und daß ihr auf vielen Ebenen eures Lebens mit Verlusten und Streß sowie mit kollektiven Energien zu tun habt, die eure nächtliche Erholung und eure Träume beeinträchtigen.

Aber wir sagen euch, Geliebteste, daß eure Fähigkeit, durch Traummagie und Visualisierung zu träumen, zu erschaffen und zu manifestieren, das machtvollste Werkzeug ist, das ihr zu dieser Zeit habt.

Wenn ihr eine andere Realität und eine andere Zukunft auf einer höherfrequenten Zeitlinie erträumen könnt, dann könnt ihr sie auch erschaffen!

Ihr seid Schöpfer- und Mitschöpferwesen. Ihr wurdet entworfen “nach dem Ebenbild Gottes“ und mit der Fähigkeit, zu erschaffen und mitzuerschaffen. Eines der Ziele dieses von Menschen erzeugten Chaos‘ ist es, euch in Angst, Wut und Befürchtungen einzubinden, damit ihr vergeßt, daß ihr kraftvolle SchöpferInnen und nicht SklavInnen eines wirtschaftlichen oder politischen Systems seid.

Ihr seid freie und souveräne Wesen, die das Recht haben, zu wählen und zu erschaffen und nicht einfach nur auf die Schöpfungen anderer zu reagieren.

Ihr könnt „Traum-Zaubersprüche“ visualisieren und erschaffen, die kraftvolle holographische Schablonen für eine Gesellschaft der Neuen Erde sind. Indem immer mehr von euch diese Träume erschaffen, beginnen sie sich in den Energiefeldern miteinander zu verbinden und somit zu manifestieren.

Ihr könnt Worte benutzen und durch Mantren, Affirmationen und Dekrete „Wortzauber“ erschaffen, die Klangmuster in den Energiefeldern einprägen, welche dieselbe Wirkung haben und beginnen, Energie in die Erschaffung hinein auszurichten.

Ihr könnt singen, tanzen, malen und Lichtsprache erschaffen … all das sind magische Betätigungen, die große Macht haben und in der Vergangenheit von euren AhnInnen als Tempelkünste verehrt wurden.

Und diejenigen von euch, die mit der Natur und mit den Feen und Elementarwesen arbeiten möchten, eure Zeit ist jetzt!

Die Sonne geht auf das 5/5-Stiertor zu, wenn der erleuchtete Teil des Firmaments Sirius und Orion, aber besonders die Plejaden, beinhaltet. Die Plejaden haben eine lange Tradition der Arbeit mit den Naturprogrammen des Planeten Erde, und sie haben mit den Elohim-Engeln zusammengearbeitet, um viele der Pflanzen- und Tierarten auf der Erde auszusäen.

Der plejadische Rat und eure plejadische Familie freuen sich, in eurem Programm der magischen schöpferischen Manifestation mit euch zusammenzuarbeiten.

Während ihr das 5/5-Portal oder Sternentor durchschreitet, werden sie zur Verfügung stehen, um in euren Träumen und Meditationen mit euch zusammenzuarbeiten, um die Neue Erde zu erschaffen, wo der Himmel auf Erden eine Realität der Freude und Schönheit für euch sein wird.

In diesem Prozeß könnt ihr euch von der Dichte des gegenwärtigen Kollektivbewusstseins befreien und in die höheren Frequenzen der Neuen Erde aufsteigen.

Einige von euch haben sich entschieden, an beiden Orten zugleich zu sein, um eine Brücke für diejenigen Seelen zu erschaffen, die von der drittdimensionalen Realität in die Magische Neue Erde überwechseln wollen, und wir möchten euch wissen lassen, daß ihr geliebt und unterstützt seid. Wir bitten euch auch darum, euch gut um euer körperliches Sein zu kümmern, da diese Wechsel zwischen den Dimensionen das Nervensystem stark in Mitleidenschaft ziehen können. Denkt daran, euch oft auszuruhen und Wasser zu trinken!

Geliebte … wir sehen euch im Licht tanzen und Wunder bewirken!

Ihr wißt, daß ihr die Macht dazu habt!

Gebt nicht auf, sondern intensiviert eure Träume und eure magische Schöpfung der Neuen Erde!

Text © Celia Fenn 2021. Bild: freies Wallpaper. Übersetzung © Zarah Zyankali 2021. Dieser Text darf weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und zu Celias Originaltext sowie zu dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.

4 Kommentare zu “Celia Fenn – Erwachen zur Magie schöpferischer Manifestation: Das Stier-/Plejaden-Tor

  • Liebende Geliebte

    welch labende Stärkung
    in der Wüste der Veränderlichkeit
    sind Worte aus dem Herzensquell
    lächelnd Verdurstende ertrinken denn

    Du bist der Krug und ich das Wasser
    Du bist der Becher ich die Hand

    Ich der Brunnen du der Eimer
    Alle sind wir alles keiner
    wolkenreich der Himmel
    Freudentränen weint

    Dank Segen Mut und Freude
    Kaspar Hauser von Herzen dir

    Gefällt mir

  • Kommentare sind willkommen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

    %d Bloggern gefällt das: