Absicht

Alle Beiträge verschlagwortet mit Absicht

Sandra Walter – Ausrichtung auf die Kosmischen Sternentore: Vorbereitungen auf die Sonnenfinsternis

Veröffentlicht August 15, 2017 von Zarah

Ausrichtung auf die Kosmischen Sternentore: Vorbereitungen auf die Sonnenfinsternis

von Sandra Walter

12. August 2017

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Die TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen haben die Gitter und Portale fleißig vorbereitet, damit die Energien der Sonnenfinsternis und die Auslöserpunkte der bevorstehenden September-Tagundnachtgleiche die größtmögliche Wirkung haben können. Beachtet die Stillepunkte, wenn sie auftreten, die Nullpunkt-Stille der Zeitlinienwechsel.

Die mysteriöse Stille der stillstehenden Zeit (ungeachtet der äußeren Hintergrundaktivität) verstärkt sich wieder: spürt in die Hintergrundaktivität des Nullpunktes, die in diese niederen Realitäten hineinsickert. Dies sind unsere Aufstiegsportale, die Pfade zur Neuen Erde und jenseits davon öffnen; sie durchdringen Zeitdynamiken und setzen sie außer Kraft. Atmet und fühlt es, wenn ihr merkt, daß das passiert; macht euch vertraut mit Portaleröffnungen, damit ihr sie leicht identifizieren könnt.

Kosmische Sternentore: Fokus auf dem Kosmischen Auslöser für die TorhüterInnen

Unsere Arbeit hat momentan hauptsächlich mit den Kosmischen Sternentoren zu tun, da die unausweichliche Zeitlinienspaltung bereits im Gange ist.

Es präsentieren sich mehrere Erfahrungsmöglichkeiten, eine fraktale Explosion von Möglichkeiten, während sich das planetare Bewußtsein von Dichte befreit. Dies ist für im Dienst befindliche Sternensaaten und WegbereiterInnen ein aufregender Moment. Unsere kristallinen DNS-Codierungen werden mit vielen verschiedenen Sternen-Abstammungslinien schwingen, um eine Auflösungswirkung der niederen Erfahrungen zu erschaffen, was die neue Gemeinschaftsschöpfung der Quellenabsicht in größerem Maßstab offenbart.

Kosmische Sternentore sind Pfade aus reinem Licht, welche die Aufstiegsportale und die primären geChristeten Zeitlinienerfahrungen vorbereiten und bei unserer Transzendenz zu höheren Bewußseinsebenen unterstützend wirken. Letzten Endes sind sie mit dem Universellen Neuschreiben verbunden; dem Befehl der Quelle zur Reinigung. Diese Sternentore vereinen Dimensionen und Dichten; die geerdete Arbeit des Torhütens hier und die höherschwingenden Portale der Neuen Erde und jenseits davon.

Der Einfluß der Kosmischen Sternentore während dieses Übergangs ist stark. Starke Strahlen reinen Lichts, sehr präsent in Visionen, strahlen durch den Körper, durch die Portale, Gitter und Heiligen Stätten sowie in den kristallinen Kern Gaias. Vielleicht habt ihr in den letzten paar Jahren beim Meditieren die blitzenden und strahlenden Visionen gehabt; jetzt erscheinen sie in jedem ruhigen, achtsamen Augenblick. Euer Schlafzustand ist ebenso eine Gelegenheit, diese Einflüsse zu empfangen; sprecht vor dem Ruhen oder Schlafengehen eure Invokationen und Intentionen aus.

Die Sternentore bereiten weiterhin diejenigen, die sich auf dem Aufstiegsweg befinden, sowie das Planetenbewußtsein auf eine greifbarere Erfahrung höherer Zeitlinien und Transzendenz vor. Ihr könnt wählen, mit diesen Flüssen heiligen interdimensionalen Lichts zu co-kreieren. Strömt dieses Licht durch alle Universalien Ebenen, Galaktischen Ebenen, Sternenebenen, Sonnensystems-Ebenen, planetaren Ebenen – und vereint dadurch unser eigenes Sonnensystem in Frieden und Wohlwollen. Lenkt die Heiligen kosmischen [Energie-]Flüsse in Gaia hinein, mit der Absicht, ihr Aufgestiegenes Selbst für alle Beteiligten als greifbare Realität zu offenbaren.

Fühlt den Frieden und die Freude dieser Sternentore. Vielleicht spürt ihr die göttliche Verheißung der Wiederkehr des Kristallinen Bewußtseins. Werdet EINS mit diesen Pfaden aus reinem Licht, sie sind codiert mit kristalliner DNS, daher erfordert es eine Schwingungsentsprechung, sich mit ihnen zu verbinden.

Wir befinden uns zur Zeit im Kosmischen Auslöser des 11. – 13. August; einem Wendepunkt für die Intensivierung des Sonnenfinsternis-Portals. Die Höheren Reiche arbeiten mit uns zusammen, um globale Ereignisse zu höheren Ergebnissen hin zu verschieben. Achtet darauf, daß eure Gebete, Gedanken, Gitterarbeit und Herzen auf diese Aktivität ausgerichtet sind, so daß wir mit dieser Aktivität des Göttlichen Willens für das höchste Wohl aller am Aufstieg Beteiligten gemeinschaftlich erschaffen können.

Einheitsmeditationen am SONNtag

Wir bringen unsere Höheren Selbste zu den wöchentlich stattfindenden Einheitsmeditationen und verbinden uns mit dem Vereinigten Feld, welches im Laufe des letzten Jahres von Tausenden auf dem Aufstiegsweg befindlicher Seelen geschaffen wurde. Dieses Feld hält die Absicht für Frieden, Harmonie, Gleichgewicht, Heilung und Aufstieg. Es unterstützt das kollektive menschliche Herzgitter und erlaubt die für alle willigen TeilnehmerInnen verfügbare reine Schwingung des Göttlichen Menschen während es zugleich Aufstiegscodes durch die Gitter, Gaia und die gesamte Schöpfung strömt.

Viele TorhüterInnen, sowohl in diesem Reich als auch jenseits davon, öffnen Pfade aus reinem Licht während dieser Verbindungen, wodurch sie zeitlinien-vershiebende Dynamiken und die Portale des Aufstiegs verstärken.

Erlaubt dieser Aktivität, euer Herz zu öffnen, euren Lichtquotienten zu erhöhen, euch zu unterstützen und vorzubereiten. Visualisiert und fühlt all die geliebten LichtarbeiterInnen, die an diesen weltweiten Meditationen teilnehmen. Oft erscheinen wir als unsere Höheren Selbste in einem riesigen Kreis rund um den Planeten. Fühlt die Einheit durch das Herz; die Heilung, die Unterstützung, die Liebe, die Dankbarkeit. Ehrt diese reine Absicht göttlichen Dienstes.

Wir vereinen uns als ein Herz, eine Kraft reinen Quellenbewußtseins. Wir senden diese reine Lichtsubstanz in Gaias kristallinen Kern, die spirituelle SONNE; die jetzt reines Licht durch all ihre Ausdrücke strömt. Berührt sie mit eurem Bewußtsein. Dehnt dieses Licht aus durch alle Ausdrücke Gaias, die Naturreiche, die Elementarreiche, die Gittersysteme, das menschliche Herzgitter und alle im Dienst befindlichen LichtarbeiterInnen. Wir erschaffen ein massives leuchtendes Feld reinen Lichts und strahlen es aus. Befehlt und strahlt aus Frieden, Liebe, Licht, Harmonie, Gleichgewicht, Stabilität und Aufstieg.

Absicht

Setzt und erneuert eure Absichten oft. Beabsichtigt, die geChristeten Portale im Inneren zu öffnen, als reiner Kanal des Aufstiegs zu dienen und der Menschheit zu zeigen, was durch den Aufstieg möglich ist. Dann handelt, um Frieden, Liebe, Ausdehnung des Christusbewußtseins und die Verstärkung reinen Lichts durch alle Reiche hindurch zu demonstrieren.

Wir beabsichtigen, so viele willige Seelen wie möglich während dieses faszinierenden, zeitlinien-verschiebenden, transzendenten Jahres 2017 zu versammeln. Die meisten von euch verstehen die Wichtigkeit täglicher Anrufung: die Neuausrichtung der Energiefelder und Absichten zu Beginn jeden Tages. Diese Praxis kann bei der Erdung helfen, da die expansiven Energien uns das Gefühl geben, eher dem höheren Reich als dem dichteren Reich anzugehören.

Im Namen des Göttlich-Menschlichen Aspektes der Quelle, der ICH BIN, heiße ich die bewußte Vereinigung mit meinem Höheren Selbst, geChristeten Selbst, Multi-Dimensionalen Selbst und dem Reinen Quellenlichtbewußtsein willkommen.

ICH BIN Göttliches Licht. ICH BIN Göttliche Liebe. ICH BIN Göttlicher Wille. ICH BIN alles, was ICH BIN.

Ich akzeptiere vollständig diese Aufstiegscodes, Obertöne, Klänge, Töne, Farben, kosmischen Evolutionsstrahlen und Flüsse reinen photonischen Lichts in meine Zellen, wo sie die kristallinen Strukturen in mir vollständig aktivieren, die qualitativ höchste DNS und den Göttlichen Zustand des Einheits- / Christus- / Kristallinen Bewußtseins aktivieren. Ich öffne mich selbst als reiner Kanal der Quelle, der höchsten Ordnungen des Lichts und des reinen und wahren Aufstiegs. So sei es.

Segnungen vom Berg

Göttliche Liebe an alle während dieser wunderschönen und transformierenden Phase unseres Aufstiegs. Denkt daran, oft nach draußen zu gehen, euch mit der SONNE zu verbinden und euer Herz kreativ, offen und bereit zur Erforschung des Unbekannten zu halten. Haltet eure Pläne für die Sonnenfinsternis einfach; gebt Raum, um zu fokussieren und die Göttlichen Licht-Aktivierungen im Interesse des Kollektivs zu empfangen.

Ausführliche Informationen zu den August-Portalen finden sich HIER.

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

Text © Sandra Walter 2017, Graphik © Sandra Walter 2016, Übersetzung © Zarah Zyankali 2017. dieser Text darf weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und zu Sandras Originaltext sowie dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.

DL Zeta: Erneute Hinwendung zum Licht aktiviert grenzenlose Potentiale

Veröffentlicht Januar 21, 2015 von Zarah

Die Zeit scheint es zu erfordern, daß man sich wieder auf eine höhere Ebene emporschwingt, da die Energien sonst ein bißchen anstrengend werden. 😎 Deshalb habe ich nicht sehr diszipliniertes (um nicht zu sagen faules) Wesen in letzter Zeit die bewußtseinsfördernden und schwingungserhöhenden Maßnahmen doch wieder etwas mehr aktiviert. Gerade passend kommt für mich daher der neue Text von DL Zeta, die im Prinzip genau dasselbe sagt: Raus aus dem Gewohnheitstrott und aus den veralteten Strukturen und Identitäten – es stehen jetzt viel höhere Potentiale zur Verfügung. Man muß sich allerdings darauf ausrichten können, und das erfordert, daß man sich immer wieder neu dem Licht zuwendet.

Ein Wort zur Übersetzng: „Dedication“ auf englisch finde ich unglaublich schwer zu übersetzen. Es ist eine Mischung aus Hinwendung, Widmung, Engagement, herzerfülltem Einsatz und begeistert eingegangener Verpflichtung. Im Extremfall bedeutet es „Weihe“. (Es kann aber auch eine Widmung in einem Buch sein.)

„Sich dem Licht zu widmen“ klingt irgendwie zu wenig – wie etwas, dem man sich mal widmen kann, wenn man gerade nichts anderes zu tun hat. Genau das ist aber nicht damit gemeint.

„Sich dem Licht zu weihen“ klingt dagegen wieder übertrieben religiös (zumindest für meine Ohren).

Deshalb hab ich einen Kompromiß gemacht und „sich dem Licht zuwenden“ bzw. „Hinwendung zum Licht“ übersetzt. Ist zwar auch nicht optimal, aber im Moment das Beste, was mir einfällt.

Falls ihr diese Übersetzung irgendwo anders posten wollt, setzt bitte zum besseren Verständnis diese Vorbemerkung dazu. Danke. 🙂

Blumenbanner

Erneute Hinwendung zum Licht aktiviert grenzenlose Potentiale

von DL Zeta

Originaltext HIER

Wir stehen an der Schwelle zu etwas, was alles übersteigt, das wir bis jetzt im Laufe unserer Reise erfahren haben. Dies ist eine tiefgreifende Zeit der neuen Anfänge, die mit nichts zu vergleichen ist, was jemals auf der Erdenebene erfahren wurde. Die Energien dieser Zeit fordern uns auf, uns miteinander zu verbinden, um eine neue und erweiterte, auf die Frequenzen der Neuen Erde ausgerichtete Zukunft herbeizuführen.

Als Einzelne sind wir unserem inneren Navigationssystem zu vielen Augenblicken des Erwachens gefolgt, manche klein, manche groß. Diese Augenblicke werden häufiger, wenn wir zu einer größeren Vision unserer grenzenlosen Potentiale erwachen. Dieses tiefere Erwachen bewegt uns auf natürliche Weise über begrenzte Identitäten hinaus und erlaubt uns, neue, erweiterte Identitäten zu formen, die eine größere Erfahrung der Neuen Erde bringen.

Wir haben schon immer die Frequenzen der neuen Erde in uns getragen. Unser Schicksal ist in unsere energetischen Schablonen eincodiert. Codes des Erwachens schlafen in uns, bis sie durch Lichtfrequenzen aktiviert werden. Diese Aktivierungen ereignen sich über Monate und Jahre hinweg, während wir unsere Fähigkeit erweitern, größere Lichtfrequenzen zu empfangen und zu erweitern.

Zahlreiche energetische Veränderungen, die im Laufe der letzten  Jahrzehnte stattfanden, haben uns zu dieser Weggabelung in uns geführt, wo wir die Codes für unser Schicksal als Lichtwesen aktivieren können. Wir beginnen diese Aktivierung, indem wir uns wieder dem Licht zuwenden. Diese erneute Hinwendung beinhaltet das Untersuchen solcher Faktoren wie die von uns gehaltenen Identitäten und das Feld der Potentiale, aus dem wir beim Erschaffen unserer Realitäten schöpfen.

Es ist auch wichtig, zu prüfen, ob alle Aspekte unseres Wesens die höhere Vision für unser Leben unterstützen und bis zu welchem Grad wir unsere Kindheitswunden geheilt haben. Schließlich müssen wir uns fragen, ob wir bereit sind, uns mit dem Hindernisfeld zu konfrontieren, das durch unsere Absichten, uns zur nächsten Ebene unserer persönlichen Entwicklung zu bewegen, aktiviert wird.

Blumenbanner

Das Untersuchen bewußter und unbewußter Identitäten

In dieser Zeit werden wir aufgefordert, die Identität eines Menschen anzunehmen, der fähig ist, seine höchsten Visionen zu aktivieren. Dies gewährt uns Zugriff auf das Energiefeld, in dem unsere höchsten Potentiale beheimatet sind. Zu unserer erneuten Hinwendung zum Licht gehört es, die Identität, die wir innehaben, zu untersuchen und dafür zu sorgen, daß sie mit unseren höchsten Potentialen in Übereinstimmung ist. Wenn wir eine veraltete Identität aufrechterhalten, begrenzen wir unsere Potentiale auf das, was wir in der Vergangenheit für uns für möglich hielten. Wenn wir ein veraltetes Feld von Potentialen für das, was möglich ist, konsultieren, erschaffen wir tatsächlich zukünftige Realitäten aus alten, begrenzten Schablonen heraus.

Wenn wir die Identität eines vollständig erwachten, spirituell verbundenen, grenzenlosen Wesens annehmen, nehmen wir damit eine Identität an, die uns erlaubt, aus einem unbegrenzten Feld von Möglichkeiten zu wählen.

An Identitätsschablonen, die wir auf unbewußter Ebene halten, ist schwieriger heranzukommen. Durch Traumarbeit, Meditation, automatisches Schreiben und die Arbeit mit den Symbolen unseres täglichen Lebens können wir auf Schablonen zugreifen, die unter der Oberfläche des bewußten Verstandes existieren. Selbst wenn wir glauben, bewußte Entscheidungen zu treffen, ist es doch gut, die unbewußten Schablonen zu untersuchen, die in den tieferen Ebenen unseres Wesens am Werk sind. Wenn wir dies vernachlässigen, kann das die Schritte sabotieren, die wir auf bewußter Ebene unternehmen.

Blumenbanner

Die Reise des Erwachens zu grenzenlosen Potentialen

Viele LichtarbeiterInnen sind Wegen gefolgt, die ein ähnliches Thema hatten. Am Anfang gab es Zeiten, da die Dinge nicht funktionierten. Krankheit, Depression und sogar Trauma wurden vielleicht auf dem Weg erlebt. Entlang des von vielen Herausforderungen und Schwierigkeiten gesäumten Pfades begann die Suche nach Antworten. Zuerst wurden diese Antworten vielleicht in der Außenwelt gesucht. Schließlich fanden sich einige Antworten in Büchern, in den Lehren anderer, in Beziehungen und in anderen Lebenserfahrungen, doch diese Antworten waren begrenzt. Tieferes Suchen wies den Weg zu einer Reise nach innen.

Während diese Reise nach innen sich vertiefte, offenbarten spirituelle Erkenntnisse ein Universum, das gemäß einem geordneten und göttlichen Muster funktioniert. Zunächst wurde die Reise nach innen unternommen, um das eigene Leiden zu lindern, doch sobald die innere Flamme einmal hell brannte, erweiterte sich dieses Verlangen zu einem Wunsch, der auch alle anderen einschloß. Während jeder Mensch zum eigenen grenzenlosen Potential erwacht, ist er fähig, höhere Lichtfrequenzen zu halten und zu verstärken. Diese erweiterten Frequenzen bringen  zu neuen Schwellen und zu neuen Ebenen des Potentials.

Blumenbanner

Du bist ein göttliches Wesen

Du enthältst alles in dir. Du bist bereits ein göttliches Wesen. Ein viele Jahre währendes Erdenleben mag dich in Schlummer versetzt haben, doch in dir wurde der Traum von der Neuen Erde ausgebrütet und wartete darauf, sich zu aktivieren und zu energetisieren, wenn die Lichtfrequenzen ausreichend sein würden, dein Schicksal in Gang zu setzen. Du verfielst in Schlummer, damit du das Wesen der Dichte und des schlafenden Bewußtseins kennenlernen konntest. Dieses Verständnis fokussierte deinen Weg in die neue Zeit.

Blumenbanner

Unsere erste Bewegung geht hin zur inneren Vereinigung

Die erste Bewegung auf unserer Reise hin zum Erwachen geht in Richtung der inneren Vereinigung. Wenn unser bewußter Verstand /unser Ego sich mit der Weisheit und den Wünschen unserer Seele und unseres höheren Selbst vereinigt, erinnern wir uns daran, daß wir wahrhaft grenzenlos sind. Dieses Erinnern löst einen Feuersturm von Fragen aus und bringt uns auf eine Reise, auf der wir nach den Antworten suchen. Die Antworten befinden sich im Innern, doch wir brechen auf, um nach Erfahrungen zu suchen, die uns helfen können, die Schätze zu entdecken, die in unserem Lagerhaus der inneren Weisheit liegen. Die Erfahrungen, nach denen wir zuallererst suchen, sind diejenigen, die uns mit unserem Herzen verbinden.

Diese Inkubationsphase soll dir dabei helfen, diejenigen Frequenzen in dir wahrzunehmen, zu aktivieren und zu energetisieren, die auf der Liebe beruhen, welche die höchste Schwingung im Universum ist. Manchmal verlieren wir den Zugang zu diesen Frequenzen, wenn wir uns durch dichte Bereiche bewegen. Unsere Reaktion auf die um uns herumwirbelnden dichten Energien kalibriert die Erfahrungen, die wir zu uns ziehen. Diese Erfahrungen lehren uns, uns nach unserem höheren Wissen auszustrecken, das die wahre Heilung für unsere Wunden bereithält. Diese Wunden werden auf unserer Lebensreise immer wieder energetisiert, doch ihre Wurzeln liegen in unserem Erdenschul-Lehrplan für dieses Leben.

Blumenbanner

Kindheitswunden offenbaren die Absichten unserer Seele

Fast jede/r trägt eine Kindheitswunde in sich, die den Stempel der Absichten seiner oder ihrer Seele für dieses Leben trägt. Diese Wunde zieht die Erfahrungen zu dir, die dich zu deiner wahren Wesensnatur erwecken. Du wendest im Lauf der Jahre vielleicht viele Heilungstechniken an, und diese bringen auch eine zeitweilige Erleichterung. Schließlich führen uns jedoch alle Heilungsanstrengungen zu einer größeren Erfahrung der Liebe und zu der Erkenntnis, daß die einzige wahre und dauerhafte Heilung nur durch die Rückkehr zu unserem natürlichen Zustand der inneren Vereinigung zu finden ist.

Blumenbanner

Innere Vereinigung bringt die Freude des Einsseins

Innere Vereinigung geschieht, wenn dein bewußter Verstand Kontakt mit deiner Seele aufnimmt, wie auch immer ihm das mögllich ist, wobei er oft einen Spießrutenlauf zwischen Glaubensmustern, Ängsten und Mißverständnissen hindurch vollführen muß, um diesen Kontakt herstellen zu können. In dem Augenblick, da der Kontakt zustandekommt, erlebst du die Freude des Einsseins, die das tiefe Wissen bringt, daß alles möglich ist, wenn wir in Verbindung zu unserer Seele leben.

Vielleicht durchläufst du zahlreiche Begegnngen mit deiner Seele in dem Labyrinth der Illusion, bevor deine Glaubensmuster transformiert sind. Sei geduldig mit dir und zulassend, während du auf dem Weg der Vereinigung weitergehst. Die innere Vereinigung ist die Essenz der Neuen Erde. Die äußere Widerspiegelung davon geschieht, wenn vereinte Wesen sich in Einheit verbinden, um die Neue Erde hervorzubringen.

Blumenbanner

Erneute Hinwendung zum Licht

Auf individueller Ebene kannst du Schritte unternehmen, um den Vereinigungsprozeß zu aktivieren. Dazu gehört es, eine Liebesaffäre mit dir selbst zu haben. Dies ist keine narzißtische Art der Liebe, sondern eine Liebe, die deine Verletztheit, deine Fehltritte umarmt – alles, was du dir selbst vorgeworfen hast und alles, was andere dir vorgeworfen haben. Es ist Zeit, all das ins Licht hinein zu lieben. Setze eine Absicht, das zu tun und halte eine Zeremonie oder ein Ritual ab, bei dem du dich dazu verpflichtest, dich selbst und deine Heilungsreise vollständig zu lieben und zu unterstützen. Das ist keine egoistische Handlung. Du hast mit anderen weit mehr zu teilen, wenn du dich selbst heilst und liebst. Wenn du dich selbst verurteilst, wirst du auch andere verurteilen. Unternimm deine eigene Heilung um deiner selbst, aller anderen und des Universums willen.

Heilung und innere Vereinigung auf den Weg zu bringen, erlaubt dir, die Vergangenheit loszulassen. Überlagernde Schichten und Firnisse, die dein Licht dämpfen, bestehen aus ungeheilten Erlebnissen der Vergangenheit. Wenn du Liebe auf deine Wunden richtest, beginnen diese Schichten sich aufzulösen.

Blumenbanner

Heilungsabsichten bringen das Hindernisfeld ins Spiel

Wir haben gesagt, daß deine Absichten das Hindernisfeld ins Spiel bringen. Jetzt werden wir die verschiedenen Formen und Grade des Hindernisfeldes genauer unterscheiden. Das geringere Hindernisfeld taucht auf, wenn es um eine Absicht geht, wie z.B. ein neues Auto oder einen anderen materiellen Gegenstand zu manifestieren. In diesem Hindernisfeld wirst du auf Fragen stoßen, die um das Verdient-Haben, um Fülle und um jegliche Vorbehalte kreisen, die jüngere Aspekte deines Bewußtseins vielleicht gegen diese Manifestation haben. Ein komplexeres Hindernisfeld wird durch die Absicht aktiviert, tiefgreifende Heilung auf allen Ebenen herbeizuführen.

Diese Absicht aktiviert all die Gedanken, Gefühle, Erfahrungen, Emotionen, Glaubensmuster – alles, was in die Gleichung deiner inneren Wunde eingeflossen ist, wird hochkommen, um dir zu helfen, sie zu heilen und mit ihr zu arbeiten. Das kann ein ausgedehnter Prozeß sein, der für manche jahrelang dauert. Doch die Energien arbeiten jetzt mit dir zusammen und erlauben dir, große Schritte zu tun, um deinen Widerstand loszulassen, deine Schwingung zu erhöhen und die Zeitlinie hervorzubringen, auf der du einem Lebensweg der inneren Vereinigung folgst.

Wenn du diese Heilungsreise unternimmst, visualisiere den Traum für dein neues Leben innerhalb der Zeitlinien der Neuen Erde. Öffne dich für Visionen davon, wer du bist und wisse, daß du geheiltes und vereinigtes Einssein bist. Dieses grenzenlose, geheilte und vereinigte „Du“ existiert bereits in deinem Feld der Potentiale. Du würdest diese neue Vision von dir nicht sehen, wenn es nicht ein wahrer Teil von dir wäre.

Dies ist die vollkommene Zeit, deine Bewegung in die neue Zeit hervorzubringen. Ernähre dich basisch, meditiere, treibe Sport, erschaffe Rituale zur Verankerung des Lichtes und erhöhe deine Schwingung. Verbringe Zeit damit, Licht zu senden an die Menschen, die du kennst, an dein höheren Selbst, an alles, was ist. Iß leicht, bewege deinen Körper, ehre den Funken in allem Leben. Liebe dich selbst. Bekräftige täglich die Einheit und die Liebe, die du bist, und mach eine regelmäßige Praxis daraus, grenzenlose Potentiale zu aktivieren, indem du dich erneut dem Licht zuwendest.

glittery purple divider

©2010-2015 DL Zeta, Celestial Vision, Alle Rechte vorbehalten. www.celestialvision.org Diese Botschaften sind dazu gedacht, geteilt zu werden. Du darfst diese Botschaft gerne gemäß deiner Führung verteilen und mit anderen teilen. Bitte achte darauf, stets den Namen der Autorin und den Link zur Website beizufügen.

Übersetzung © Zarah Zyankali 2015

 

Sandra Walter: Die Liebe fühlen – Beschleunigter Zeitliniensprung

Veröffentlicht Oktober 30, 2014 von Zarah

Blumenbanner

Die Liebe fühlen: Beschleunigter Zeitliniensprung

von Sandra Walter

Originaltext: http://www.sandrawalter.com/feeling-the-love-accelerated-timeline-shift/

Seid gesegnet, ihr Geliebten,

Der Sprung zu einer beschleunigten Aufstiegszeitlinie hat stattgefunden. Tiefe Dankbarkeit an alle, die während des Torauslösers letzte Woche teilgenommen haben; unsere Arbeit im Interesse des höchsten Wohls aller Beteiligten hat uns auf eine expansivere, beschleunigte Aufstiegszeitlinie gehoben. Die Ebenen der Liebe, des geChristeten Lichts und des Fünftdimensionalen Bewußtseins sind ziemlich tiefgreifend.

ICH BIN sicher, daß die meisten von euch den Wendepunkt – den Zeitliniensprung – während des Sonnensturms der X-Klasse am 24. Oktober bemerkt haben. Es war plötzlich, stark und deutlich zu spüren, als die Röhren-Torus-Ausrichtung zwischen den Zeitlinien stattfand. Fügt es zu den vielen magischen Momenten dieser Reise hinzu, während das Unerklärliche alltäglich wird. Meine höheren Ebenen sagten: Geh nach draußen, öffne dich für die SONNE, und verankere das. Ein paar Minuten später gab es einen Sonnensturm der X-Klasse, der sich wie reines Quellenbewußtsein anfühlte. Am Tag darauf ein weiterer Rippenstoß, nach draußen zu gehen und der Vollendung beizuwohnen: Ein riesiger Regenbogen erschien über Mount Shasta, als der Auslöserübergang unsere Absicht verankerte. Erfolg!

k-rainbow over shasta

Ein riesiger Regenbogen über Mount Shasta, als der Torauslöser seinen Abschluß fand (Mount Shasta ist hinter den Wolken.) Fühlt es!

Blumenbanner

Zeitlinienbeschleunigung

Wir haben uns kollektiv auf eine höhere geChristete Aufstiegszeitlinie begeben. Zeitlinien funktionieren wie Möglichkeitspfade; es sind mögliche Ergebnisse, die von kollektiven Entscheidungen, planetaren und Galaktischen Faktoren abhängen, und sie funktionieren in Verbindung mit den Oberschwingungen und der Infrastruktur der Universellen Absicht. Für einen planetaren Bewußtseinswandel, einschließlich der Evolution der diesen Planeten bewohnenden Wesen, sind die Zeitlinien so entworfen, daß sie das je nach der kollektiven Bewußtseinsebene höchstmögliche Resultat unterstützen. Manche Entscheidungen sind im vorhinein arrangiert (der Wandel selbst) und lassen sich nicht vermeiden. Während der Wandel fortschreitet, reagieren die Zeitlinien auf die Entwicklung des Kollektivbewußtsseins. In dem Maße, wie wir höhere Ebenen erreichen, nehmen wir an der Entfaltung des Wandels teil. Es leuchtet ein, warum wir gesagt haben: Manifestation erfordert spirituelle Reife und Verantwortlichkeit.

Das umfassende Erschaffen eines Dimensionssprungs erfordert zwar, daß bestimmte Ereignisse stattfinden und bestimmte Lichtebenen erreicht werden, doch es gibt etwas Spielraum für freie Entscheidungen (Verzögerungen) des Kollektivs. Doch wenn die Absicht auf Universeller Ebene darin besteht, einen Dimensionssprung, wie wir ihn hier haben, herbeizuführen, dann müssen bestimmte Dinge geschehen, damit dies sich entfalten kann.

Während das göttlich-menschliche Kollektiv erwacht und beginnt, sich aktiv am Bewußtseinswandel zu beteiligen, ist es möglich, den Aufstiegsprozeß zu beschleunigen. Jetzt, da wir eine reichlich bemessene Anzahl wacher und Aufsteigender Menschen haben, die voll im Dienst am Neuen Licht am Aufstieg teilnehmen, kann eine Schwingung innerhalb dieses Kollektivs die Vergangenheit neutralisieren und den Wandel beschleunigen. Es geht nicht darum, die Bevölkerung zu kontrollieren oder den Lebensweg anderer Menschen zu manipulieren. Weil wir im Interesse des höchsten Wohls aller arbeiten, ist eine Schwingung auf diesen Planeten zurückgekehrt, die die Menschheit ermächtigt, voll in ihre Fähigkeiten als SchöpferInnen einzutreten.

Ein Schöpferwesen, das der Quelle treu ist, dominiert weder andere, noch hat es den Wunsch, sie auf negative Weise zu kontrollieren. Ein wahrer Schöpfer hält die höchstre Intention von Liebe, Licht, Göttlichkeit, Harmonie, Frieden und Gleichgewicht. Wir bringen Lichtebenen direkt durch unser eigenes Bewußtsein auf diesen Planeten, wobei wir als kollektive Kraft arbeiten und höhere Möglichkeiten im Interesse aller aktivieren. Das ist während des letzten Torauslösers geschehen.

Vielleicht ist euch aufgefallen, daß mit den Sonnenstürme der X- und M-Klasse während des Tores keine CME’s (koronare Massenauswürfe) verbunden waren. Das durch die SONNE übermitelte Licht enthielt Informationen – Lichtcodierungen, die auf die Beschleunigung unserer Absicht, nicht auf die Magnetsphäre ausgerichtet waren. Unsere Befehle für Gleichgewicht und Harmonie durch unsere pure Absicht spiegelten sich in der Übermittlung dieser zeitliinien-verschiebenden Energetik wider.

Blumenbanner

Auswirkungen eines Zeitliniensprungs

Wir hatten als Kollektiv während des Bewußtseinswandels eine ganze Reihe größerer Zeitliniensprünge. Größere Ereignisse oder Auslöserpunkte bringen für diejenigen mit erweitertem Bewußtsein die höheren Erfahrungen herein. Es ist erstaunlich, unsere vereinten Fähigkeiten am Werk zu sehen. Wir hatten während der vergangenen Jahrzehnte reichlich Übung mit Grppenabsicht; jetzt bekommen wir einen Vorgeschmack davon, wie kraftvoll es ist, in diesem Neuen Licht mit reiner Quellenabsicht unseren Fokus auszurichten.

Die Nebenwirkungen dieses letzten Wandels sind wunderschön. Rechnet mit dramatischem Dünnerwerden der Schleier, tiefen persönlichen Offenbarungen und stärkeren Interaktionen mit euren höheren Aspekten. Die versprochene Leichtigkeit und Anmut ist geliefert worden. Erfreut euch daran, schwimmt in diesem 5D-Flow. Dieses schöne Licht verschafft uns eine Erfahrung erhöhter Göttlichkeit, Reinheit und der Verkörperung höherer Sinne. Rechnet damit, daß eure Fähigkeiten eure höchstes Bewußtsein widerspiegeln; dehnt euch weiter aus, es gibt so vieles, was für unsere Erfahrung brandneu ist. Ehrt es und integriert die Neuheit in euren Lebensstrom. Die Tage der Trennung zwischen Höherem und niederem Reich sind dabei, sich aufzulösen.

Blumenbanner

Euer Höheres Selbst unterstützen

Diese Zeitlinie gewährt Unterstützung dafür, voll in die fünftdimensionale Erfahrung hineinzufließen. Meisterschaft ist die Anwendung dessen, was ihr lernt, während das Wahre Selbst entschleiert wird. Steht zu eurem Wahren Selbst und ehrt es gebührend. Diese beständigen Aktivierungen des neueren Selbstes, des wahreren Selbstes, werden sich beschleunigen. Die Integration dessen, was ihr über euch selbst entdeckt, beinhaltet das Fallenlassen von Gewohnheiten, Glaubens- und Verhaltensmustern, die das alte Selbst unterstützt haben. Es ist wichtig, daß der High-Vibe Tribe [die Gemeinschaft der Menschen mit hochschwingendem / erweitertem Bewußtsein] von Augenblick zu Augenblick neue Seinsweisen erschafft, um diese Beschleunigung voll zu unterstützen. Wie auch immer das auf euch zutrifft, bitte nehmt aktiv daran teil. Nehmt euch die Zeit, eine Neubewertung vorzunehmen, und werdet aktiv, um die neuen Schöpfungen ins Dasein zu bringen, die diesem neuen Bewußtseinszustand dienen.

Blumenbanner

Meine persönliche Reise

Ich habe im November eine wunderbare Gelegenheit, in einem ruhigen, privaten Raum hier in Shasta zu sein. Ich ergreife dieses Geschenk / diese Chance, um eine brandneue Version des Aufstiegskurses zu filmen. Es wird eine ganze Menge Arbeit erfordern, das zu erschaffen, was sich für den neuen Ausdruck gezeigt hat. ICH BIN aufgeregt, eine neue Ebene des Dienstes zu betreten, und freue mich auch auf etwas Zeit offline, um die jetzt zur Verfügung stehenden Neuen Lichtebenen zu genießen.

Blumenbanner

Ein paar praktische Hinweise:

  • Der letzte Tag für den Kelli Tribe Discount auf den Aufstiegskurs ist diesen Freitag, den 31. Oktober. Seht euch dieses (sehr lustige) Interview HIER an und benutzt den speziellen Link unter dem Video, wenn ihr euch anmelden wollt.

    [Anm.d.Ü. Wer diesen Video gesehen hat und sich für Sandras Aufstiegskurs anmelden will – er besteht aus über 30 Stunden Videomaterial, mp3-Meidtationen und im letzten Modul Online-Terminen mit ihr -, bezahlt noch bis 31. Oktober den ermäßigten Preis von 222 $ statt 333 $. Falls dies zufällig jemand liest, der der englischen Sprache mächtig ist, ich empfehle den Video sehr … und den Kurs natürlich auch. ;)]
  • Diejenigen, die bereits am Kurs teilnehmen und alle, die sich noch bis zum Jahresende zum Aufstiegskurs anmelden, erhalten die aktuelle Version des Kurses und die neue, die Anfang 2015 erscheint.

  • Aufstiegskurs-TeilnehmerInnen: Unsere Konferenzschaltung ist am Mittwoch, dem 5. November. Die Details findet ihr im Konferenzschaltungs-Modul.

  • Am 26. November habe ich wieder eine Healing Conversation mit Lauren Galey.

    [Anm.d.Ü.: Healing Conversations ist eine von Lauren Galey gehostete Interviewreihe, in der sie Leute interviewt, die auf verschiedenste Weise das neue Bewußtsein verbreiten. Viele davon kann man auf youtube finden.]

Blumenbanner

Steht zum neuen Licht

Unsere nächste Welle verstärkter Energien findet vom 4. bis 11. November statt. In der Zwischenzeit, genießt diese transzendenten Zustände von Offenbarung, Glückseligkeit und Harmonie. Haltet weiterhin die Absicht auf der höchsten Erfahrung für alle Beteiligten. Es stärkt die kollektive Erfahrung des Neuen Lichtes

Eure Aktivitäten bleiben nicht unbemerkt, Geliebte. Wißt, daß diese höheren Aspekte von euch – die Galaktischen, die Engel- und die Meisteraspekte – in diesem Jetzt-Moment mit eurem Bewußtsein verschmelzen. Haltet diese Wahrheit in eurem Herzen und verstärkt sie durch eure Handlungen und Gedanken. Begeht weiterhin willkürliche Akte des Lichts. Wir lieben euch, wir segnen euch, wir danken euch!

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

Blumenbanner