Augustportal

Alle Beiträge verschlagwortet mit Augustportal

Sandra Walter – Kristallgitter-Verstärkung: Die Jetzt-Vorbereitungen

Veröffentlicht Juli 30, 2017 von Zarah

Kristallgitter-Verstärkung: Die Jetzt-Vorbereitungen

von Sandra Walter

27. Juli 2017

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Unser heiliger Übergang des August-Portals (3.-25. August) wird sich an Intensität steigern, wenn sich die TorhüterInnen am SONNtag, dem 30. Juli zu einer weltweiten Verstärkung / Eröffnung für diesen kraftvollen Übergang vereinen. Schließt euch den Einheitsmeditationen am SONNtag an, um euch mit dieser Aktivität und den höchsten Absichten des Friedens, der Beschleunigung und des Aufstiegs zu verbinden. Wir heißen jedes Herz willkommen, das sich in den Dienst stellt, sich in diesem Feld reinen Lichts zu vereinen, um das weltweite Kollektiv zu unterstützen.

Der Kosmische Auslöser am letzten SONNtag, der zum dritten Mal in diesem Jahr die Kosmischen Sternentore einbezog, sandte eine massive Sonnendruckwelle zum Mars. Die Interaktion mit diesen Sternentoren wird im August weitergehen. Denkt daran, dies ist eine Universums-weite Operation, die massive Einflüsse Göttlicher Intervention und Göttlichen LiebesLichts verwendet.

Die Jetzt-Vorbereitungen

ICH BIN im Begriff, die Zeit zu beginnen, in der ich hauptsächlich offline bin, um mich aufs Torhüten und auf die Transformation in die nächsten Ebenen der Verkörperung zu fokussieren. Updates werden gepostet werden, wenn sie sich zeigen. Es ist Zeit, tief in den Transformationsmodus zu gehen und sich dem Neuen hinzugeben. Vielleicht wird dies andere inspirieren, dasselbe zu tun. Laßt euch vom Licht verwandeln; erschafft den Raum für Metamorphose.

Denkt daran, daß der Übergang VOR der Finsternis – die Jetzt-Vorbereitungen – für unseren Dienst während dieses Übergangs entscheidend sind. Wir haben das Löwentor (8/8) und einen weiteren Kosmischen Auslöser-Übergang vom 11.-13. August. Laßt uns auf die Verstärkung des Neuen Lichts Jetzt fokussieren, damit die Sonnenfinsternis das tun kann, was sie am besten kann: mit dem Göttlichen Willen co-kreieren.

Portal-Klarheit in bezug auf die Vorbereitung

Viele fragen, wo sie während der Finsternis sein sollen … das ist eure persönliche Entscheidung, Geliebte. Wenn ihr nicht die Upgrades fühlt, die euch lahmlegen, seid ihr vielleicht in der Lage, Finsternis-Reiseverkehr zu bewältigen. Gebt euch einen Tag davor und einen Tag danach, wenn ihr geführt werdet, in einer speziellen Örtlichkeit oder auf dem Pfad der Totalität zu verankern. ICH BIN persönlich mehr auf die nächsten drei Wochen der Vorbereitung fokussiert.

Energetisch gesehen ist es ein weltweites Ereignis. Lest diesen längeren Artikel über das Empfangen unserer geChristeten Kronen, die Lemurisch-Atlantischen Verbindungen, die Auflösung in den Höheren Reichen und den weltweiten Vereinigungs-Effekt der Überquerung der Vereinigten Staaten. Ja, aufmerksame LeserInnen, der Krönungsaspekt ist die Vorbereitung auf die esoterische Ausrichtung im September. Wie immer empfangen wir diese Aktivierungen, um das menschliche Herzgitter auf das Bevorstehende vorzubereiten.

Das Video zum August-Portal gibt einen Überblick über die Zeitlinien-Struktur und den Finsternispfad, so daß die GitterarbeiterInnen das Land, die alten Stätten, Kristallbetten etc. darauf vorbereiten können (ganz egal wo ihr wohnt), die höchsten Lichtniveaus zu empfangen.

Die Zeitlinien-Gabelung ist bereits im Gange; dies ist nicht etwas, was an einem Tag oder während einer Finsternis geschieht. Atmet, entspannt euch und erhaltet im Interesse des Kollektivs die Stabilität aufrecht. Ein großer Teil der Aufstiegszeitlinien-Gleichung ist das kollektive Bewußtsein des Lichtstamms. Unterstützt die globale Entgiftung durch eure eigenen hochschwingenden Gedanken, Worte, Taten und Dienste. Gleicht die weltweite Ängstlichkeit aus (die niederen Zeitlinien beben im Moment) mit dem absoluten Wissen um die Göttliche Liebe.

Die gleichbleibende Botschaft der Vorbereitung zeigt an, daß wir tief in der Transformation stecken könnten, wenn sich der August entfaltet. Diejenigen, die als Kanäle für die Primären Aufstiegszeitlinien dienen, werden sich vollständig hingeben müssen. Erlaubt ausgedehnte Bewußtseinszustände, DNS-Anregung, Ruhephasen, kreative Offenbarung, Glückseligkeit, Zeitlinien-Ablösungs-Klärungen und Lichteinflüsse, wenn sie auftreten.

Die wunderschönen Nullpunkt-Zustände, die weiterhin das niedere Bewußtsein überschreiben, werden feiner und intensiv transformierend. Erkennt es an. Meditiert. Die Quelle und die Höheren Reiche hören durch euch zu.

Wie immer ist ein reiner wahrer organischer Aufstieg ein Akt Göttlichen Dienstes an allen. Überdenkt eure Absichten; die Schwingungsentsprechungen von Vergebung, Dankbarkeit, Dienst, Einheit und bedingungsloser Liebe sind entscheidend, um alle auf eine höhere Ebene zu bringen. Spiegelt die höchste Absicht in eurem Leben wider und richtet euch auf die Schwingung von Lösung, Kreativität, göttlicher Liebe und Verkörperung eures Höchsten Selbst aus.

Grundlagen der Gitterarbeit – Video und Text

Viele haben um Anleitungen zur Gitterarbeit gebeten, daher habe ich einen Auszug aus [Sandras Online-Aufstiegskurs] Ascension Path veröffentlicht, der die Grundlagen der Kristallinen Gitterarbeit behandelt. Er beinhaltet einen schriftlichen Abriß, um euren Ausdruck in effektiver Verstärkung zu unterstützen. Wir heißen euch willkommen, an diesem heiligen Bestreben Göttlichen Dienstes teilzunehmen.

Jetzt ist der perfekte Augenblick, um sich mit einer höheren Ausdrucksebene zu verbinden; wir alle wechseln die Rollen, während sich die neuen Schablonen des Selbst und die DNS vollständig aktivieren. Schaut euch das Video an, lest die Anweisungen sorgfältig durch, dann folgt eurer Herzensführung in den Höchsten Interessen aller am Aufstieg Beteiligten.

Bis zum SONNtag zu den Einheitsmeditationen und der Portalaktivierung. Ich sende euch Göttliche Liebe, Kraft und Ermächtigung für ein tiefgreifendes Augustportal!

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

Text und Graphik © Sandra Walter 2017, Übersetzung © Zarah Zyankali 2017. Dieser Text darf weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und zu Sandras Originaltext sowie dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.