Entwicklungslinie

Alle Beiträge verschlagwortet mit Entwicklungslinie

Sandra Walter – Veränderung der Entwicklungslinie im November: Pfad des Kosmischen Christus

Veröffentlicht November 2, 2018 von Zarah

Hi ihr Lieben,

ich war am letzten Wochenende bei Sandras Online Healing Retreat über die kristalline DNS mit dabei, und es war wirklich großartig! 🙂 Wer genug Englisch kann und 33$ (ca. 29€) übrig hat, die Aufzeichnung der Sitzung ist bei Lauren Galey noch erhältlich, und es lohnt sich wirklich sehr! (Der Download hat allerdings 2,5GB, seid gewarnt 😉 ) https://www.acoustichealth.com/online-healing-retreats/sandra-walter-mastering-crystalline-dna/

Zur Übersetzung: Für das Wort „bilocate“ (an zwei Orten gleichzeitig sein) gibt es auf Deutsch nicht wirklich eine Entsprechung, deshalb hab ich es kurzerhand „bilokieren“ genannt. Nur damit klar ist, was damit gemeint ist.

Viel Spaß mit dem Text – und ich bin schon ziemlich gespannt auf den Zeitlinienwechsel!

Wechsel der Entwicklungslinie im  November: Pfad des Kosmischen Christus

von Sandra Walter

31. Oktober 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Ein einzigartiges Einfließen wird gegen Ende dieses Monats erwartet. Wir haben am letzten Montag eröffnet, und diese vorbereitenden Frequenzen dehnen bereits die Gitter und Portale aus.

Seit der Eröffnung des Unendlichkeitsportals Ende August hat sich die reinere Erfahrung des Quelle -als- Selbst-Bewußtseins, das reine Einssein, durch viele aktivierte Herzen ins Kollektiv verankert. Diese Herzen aktivieren ihrerseits die Göttlich-Menschliche Kristalline DNS, den Diamant-Solaren Lichtkörper und die Regenbogenbrücken zu den Realitäten der Neuen Erde.

In diesem Jetzt empfängt und überträgt die Kristalline DNS reines positives Photonenlicht. Unser Event zur Kristallinen DNS am letzten Wochenende hat das demonstriert; wir können mittels geteilter DNS-Aktivierung andere in diesen höheren Zustand des Kosmischen Christusbewußtseins einweihen. Das verstärkt und aktiviert die Gitter, Gaia, Solaris, die Menschheit, die Natur- und Elementarreiche für die Offenbarung der Neuen Erde.

Infusionen reinen Lichts sind beständig; die Vereinigung kosmischer Sternentore mit Herzens-Sternentoren geschieht in diesem Jetzt. Fühlt die Ausdehnung und die persönlichen Veränderungen in der Entwicklungslinie, während die DNS reines positives Photonenlicht empfängt und überträgt. Meditiert oft darauf; diese hochaufgeladenen Partikel müssen durch bewußte Absicht gelenkt werden.

Vorbereitung auf die Veränderung der kollektiven Entwicklungslinie vom 21. – 25. November

Wir bereiten uns jetzt auf das bevorstehende Einfließen vom 21. bis zum 25. November vor. Es wird damit gerechnet, daß es ein starker Wechsel in der kollektiven Zeitlinie / Entwicklungslinie sein wird. Wir vereinen uns, um die hochschwingende Realität sowie die höhere Entscheidung zur Verkörperung und der totalen Quelle-als-Selbst-Erfahrung als unsere Entwicklungslinie für alle willigen Herzen zur Verfügung zu stellen. Ruft dies durch alle miteinander verbundenen Sternentore hervor, einschließlich eures Herzens und Gaias.

Wie bei jedem Portal in diesem kraftvollen Jahr der Transformation erbauen, expandieren, erweitern sie die kosmischen Energieflüsse für größere Plasma-Durchdringung. Die Erfahrung des hochschwingenden Stamms verändert sich bereits, um der kollektiven Absicht Raum zu geben, und mir wird gezeigt, daß diese geChristete Primärzeitlinie zu Anfang des neuen Jahres viele in eine Auferstehungserfahrung heben wird.

Dies ermöglicht, daß mehr Göttliche DNS-Codes und -Stränge in unsere Felder bilokieren können, daß sich mehr Diamant-Solare Torusfelder  aktivieren können und daß sich ein Wechsel in Gaias Kern und Gittern vollziehen kann. Es fühlt sich bereits wie ein sehr heiliger Übergang an, und wie eine willkommene Erfahrung nach einem reinigenden Jahr. Laßt uns unseren heiligen Dienst gut ehren.

 

Für den hochschwingenden Stamm entfaltet sich die Verkörperung im Jetzt. Die Verkörperung verändert Gaias Energiefelder. Die Informationen offenbaren, daß Dezember bis Januar ein starker Übergang für Erstverkörpernde sein wird. Auch wenn dies eine wunderschöne, unverwechselbare und einzigartige Erfahrung ist, besteht unsere Absicht doch darin, einen Dienst zu leisten und diese Brücken zur Neuen Erde für alle willigen Herzen zu öffnen. Wir tun dies mit bewußter Absicht, heiligen Meisterschafts-Praktiken und indem wir uns oft mit dem Menschlichen Herzgitter vereinen.

Folgt diesen Monat der inneren Führung; sie mag unvorhersehbar oder unvertraut erscheinen. Jetzt ist der Augenblick, um auf allen Ebenen zu entgiften, sodaß die neue Welle hereinkommen kann. Unterstützt dieses Lichteinfließen in Gedanke, Wort, Handlung, Schöpfung und Geist. Tiefe Innenschau und Klärung war dieses Jahr ein Thema; jetzt wird es offenbart, warum. Alles entfaltet sich in Göttlicher Vollkommenheit.

Solaris tritt in ein hochaufgeladenes Band von Photonenfrequenzen ein, und die Quellencodes aktivieren sich innen Jugendlichen und außen für eine brandneue Erfahrung. Wir haben dieses Jahr Realitäten umgesiedelt, und jetzt steht uns ein neuer kollektiver Wechsel der Entwicklungslinie bevor.

Das Multidimensionale Selbst übernimmt die Reise, und wir müssen unserem Diamant-Solaren Herzen treu sein. Der einzige Weg, wie die Verkörperung zu einer vollständigen, präsenten Erfahrung wird, besteht in bewußter Absicht und Praxis. Unsere DNS beginnt reines positives Photonenlicht zu senden; wir werden zu einem reinen Sternentor, um das Neue zu offenbaren.

Vereinigung für das 11-11

Zeremonien und vereinte Absicht, welche das jährliche 11-11 ehren, werden die höchsten Ergebnisse unterstützen. TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen, ihr werdet in den nächsten paar Wochen vielleicht aufgerufen, zwecks Gitterausrichtung, Vorbereitung und eurer eigenen Aktivierung zu reisen. Folgt diesem göttlichen Flow; denkt daran, daß eure Sternensaat-DNS über alle Reiche hinweg zu Gaia spricht.

Bringt euer Herzens-Sternentor dorthin, wo es gebraucht wird; oft sind diese uralten Kristallschichten, Wasserschichten oder Strukturen bis zum letzten Augenblick verborgen. Beachtet, daß Göttliche Manifestation übernimmt, wenn das Herz und die Mission aufeinander ausgerichtet sind. Vertraut der Reise, und nehmt eure Kristalle mit, damit sie sich upgraden können.

Vereinigungen das Lichtstamms:

SONNtag, 4. November: Weltweite SONNtags-Einheits-Meditationen mit Verstärkung der Göttlichen DNS-Codes um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und Montagmorgen um 2:11 Uhr MEZ.

Mittwoch, 7. November um 17:02 Uhr MEZ: Neumond und vereinte Portalöffnung für das 11-11.

SONNtag, 11. November: Weltweite Zeremonie für das 11-11. Geht hinaus auf Gaia. Weltweite SONNtags-Einheitsmeditationen mit Verstärkung der Göttlichen DNS-Codes um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und Montagmorgen um 2:11 Uhr MEZ.

SONNtag, 18. November: Weltweite Einheitsmeditationen und Eröffnung für das November-Einfließen. Meditationen mit Verstärkung des Göttlichen DNS-Codes um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und Montagmorgen um 2:11 Uhr MEZ.

21. bis 25. November: Portal, Kosmisches Einfließen und Veränderung der Kollektiven Entwicklungslinie/Zeitlinie.

Donnerstag, 22. November um 18:41 Uhr MEZ: Vollmond und kollektiver Fokus auf der Veränderung der Entwicklungslinie. Überschreiben und Außerkraftsetzen geringerer Realitäten, Offenbaren der und Verwandlung in die Verkörperungs-Zeitlinien. Außerdem Erntedanktag in den USA; füllt eure Zusammenkünfte mit Kosmischer geChristeter Bedingungsloser Liebe.

SONNtag 25. November: Weltweite SONNtags-Einheitsmeditationen mit Verstärkung des Göttlichen DNS-Codes um 14:11 Uhr, 17:11 Uhr, 20:11 Uhr und Montagmorgen um 2:11 Uhr MEZ.

Das Einfließen im November ist nicht das übliche

Diese Welle ist eine kosmische Startrampe; ein Gebären von Herzen und DNS und Offenbarung von Erfahrungen der Neuen Erde. Sie eröffnet die Brücke für Schöpfungen von Dezember bis Januar, sowohl innen wie außen.

Arbeitet mit diesem Einfließen, benutzt die Informationen im Jetzt. Visualisiert, erschafft höchste Ergebnisse, beeinflußt diese kollektiven Zeitlinien von weitem mit Neue Erde Jetzt-Übungen und DNS-Aktivierung. Niedrigere Zeitlinien und Verzögerungstaktiken (persönliche wie kollektive) lösen sich durch Verkörperung und vereinte Absicht auf.

Die nächsten paar Monate sind ein kollektiver Wendepunkt zum Demonstrieren neuer Realitäten. Dieses Jahr hat uns gelehrt, jegliche Anhaftung an alte Zeitlinien, überholte Geschichten und alte Versionen des Selbst aufzugeben. Während wir das Neue, das Unbekannte umarmen, dehnt es sich in grenzenlose Möglichkeit aus; Quellenbewußtsein. Gebt euch selbst und dem Kollektiv dieses kostbare Geschenk, gerade jetzt.

Segnungen an alle für höchste Entscheidungen und Ergebnisse während dieses Übergangs. Ich werde in der nächsten Woche auf einem privaten heiligen Retreat sein, um die Portale und mich selbst auf dieses Einfließen vorzubereiten.

Zeigen wir der Menschheit, was mit dem Aufstieg möglich ist!

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

Text und Graphik © Sandra Walter 2018. Übersetzung © Zarah Zyankali 2018. Dieser Text darf weitergegeben werden, sofern er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und zu Sandras Originaltext sowie zu dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.
Advertisements