Regulus

Alle Beiträge verschlagwortet mit Regulus

Celia Fenn: Botschaft von Erzengel Michael zum Löwentor 2020

Veröffentlicht Juli 24, 2020 von Zarah

Hi Ihr Lieben,

wir sind wieder einmal im Löwentor-Portalfenster, und morgen ist der Tag außerhalb der Zeit. Erzengel Michael empfiehlt, an diesem Tag den Fokus nur auf das zu lenken, was ihr in den neuen Zyklus mitnehmen möchtet, sodaß ihr am Planetaren Neujahr, dem 26. Juli, unbelastet von altem Kram in den neuen Zyklus starten könnt.

Am Montag beginnen auch wieder die Löwentor-Webinare mit Celia Fenn, Erzengel Michael und den Königlichen LöwInnen. Wenn euch das interessiert und ihr teilnehmen möchtet, schreibt mir eine Mail an zarahsabenteuer[at]yahoo.com. Celias Website ist seit gestern offline, es gibt irgendein Problem mit dem Server, und sie weiß nicht, wann ihre Website wieder erreichbar sein wird. Daher läuft die Anmeldung dieses Mal über mich.

Ich freue mich auf euch alle! 🙂

Und jetzt viel Spaß mit der Löwentor-Botschaft von Erzengel Michael!

Botschaft von Erzengel Michael zum Löwentor 2020

durch Celia Fenn

Originaltext HIER

Geliebte, wieder einmal ist es die Zeit des Löwentores und des Planetaren Neujahrs. Eine weitere Diamantspirale der Zeit wird durch das Löwen-Portal des 8/8 geboren. Die Königlichen Löwenwächter von „Gestern“ und „Morgen“ stehen am Portal postiert, bereit, jene, die in ihrem Herzen im Gleichgewicht sind, zur Heiligen Spirale der Meisterhaften Gemeinschaftsschöpfung auf dem Planeten Erde hindurchgehen zu lassen.

Dies beginnt am 22. Juli, wenn die Sonne ins Sternzeichen Löwe geht, und nimmt dann Schwung auf durch den „Tag außerhalb der Zeit“ am 25. Juli und das Planetare Neujahr am 26. Juli. Zu dieser Zeit helfen die Königlichen Löwen von Regulus und Sirius beim Gebären einer neuen Zeitlinie, oder richtiger, einer neuen Zeitspirale für die Neue Erde. Die Zeit ist eine Diamantene Spirale der Schöpferkraft, die es Licht-und Geistwesen erlaubt, in einem materiellen oder körperlichen Umfeld zu manifestieren und zu erschaffen. Es ist die Schöpferenergie des ursprünglichen Wunsches nach Wissen und Erfahrung, welche die Morgenröte der Schöpfung einleitete und welche weiterhin den fortlaufenden Aufstiegs-/ Schöpfungsprozeß antreibt.

In den letzten Jahren war das Löwentor relativ kraftvoll, mit Vollmonden und Finsternissen, die in die Portalphase fielen. In diesem Jahr ist es ruhig, denn ihr seid bereits durch das Dreifache Finsternisportal zwischen dem 5. Juni und dem 5. Juli hindurchgegangen, und dies hat euch auf das Löwentor vorbereitet. Dieses Jahr beginnt ihr also den Transit, während die Sonne in den Löwen geht und auf der Nordhalbkugel in Konjunktion mit dem Blauen Stern Sirius am Morgenhimmel aufgeht. Der 25. Juli, der Tag außerhalb der Zeit, erlaubt euch, die Zeitspirale des vergangenen Jahres loszulassen und Raum zu schaffen, um die Neue Zeitspirale zu aktivieren. Seid am 25. achtsam und entlaßt das, was ihr nicht in den nächsten Galaktischen Zyklus mitnehmen möchtet. Dann, am 26., werdet ihr bereit sein, Absichten für den nächsten Zyklus des Lebens und der Evolution sowohl für euch selbst als auch für den Planeten zu setzen.

Wir bitten euch, euch bewußt zu sein, daß dies nichtsdestoweniger ein kraftvoller Übergang sein wird, nicht zuletzt weil die rückläufigen Planeten Jupiter, Saturn und Pluto sich im 10. Haus des Steinbocks versammeln, während am 8/8, welches der Höhepunkt der Portalphase ist, Mond und Mars sich im Widder befinden werden. Dies deutet darauf hin, Geliebte, daß die gegenwärtigen kollektiven Energien von Krankheit und Zwietracht sich fortsetzen werden, während alte Energien entlassen werden, und die Emotionen und Reaktionen der Menschen weiterhin aggressiv und konfrontativ sein werden. Wer klug ist, benutzt diese Energie, um auf feste und doch sanfte Weise in der eigenen Macht zu stehen und kreativ zu sein, selbst wenn die Energie zeitweise instabil ist. Ihr könnt sicher sein, Innigstgeliebte, daß diese schwierigen Energien sich noch mindestens bis zum Jahresende fortsetzen werden. Entschließt euch also, euren Inneren Frieden und eure Innere Stabilität zu finden, um euren Weg nach vorne zu unterstützen.

Euer Herz ist das Zentrum von Frieden und Licht

Geliebte, nur in eurem Heiligen Herzen werdet ihr einen Raum des Friedens und des Gleichgewichts finden. Es gibt so vieles in eurer äußeren Realität, das chaotisch und aus dem Gleichgewicht geraten ist. Dieser Flow des „Chaos“ ist das Ergebnis des Zusammenbruchs der Strukturen oder „Behälter“, welche die alten Wege so lange an Ort und Stelle gehalten haben. Indem sie zusammenbrechen, wird die darin enthaltene Energie in einen kraftvollen und turbulenten Flow des Chaos entlassen.

Auch wenn Chaos immer eine kreative Energie ist, die neue Ideen und neue Seinsweisen aussät, kann es anstrengend sein, ständig in den Mahlstrom von Energie und Emotionen hineingezogen zu werden. Innerhalb dieses Kessels fixieren sich viele Menschen auf Ideen und Denkweisen, die ihnen die Dinge zu erklären scheinen. Sie haben Schwierigkeiten, die Idee von Erzählungen innerhalb von Erzählungen loszulassen, und ihr geschäftiger Verstand „hüpft“ ständig von einem Kaninchenloch zum nächsten. Zum jetzigen Zeitpunkt ein Meister der Energie zu sein, bedeutet, außerhalb der Erzählungen und einfach innerhalb jenes Ortes von unendlicher Ruhe und Frieden zu sein, welcher der Tempel des Herzens ist.

Geliebte MeisterInnen, während ihr meditiert und in die Stille geht, verbindet ihr euch mit dem Diamantlichtkörper und zieht die Diamantlicht-Partikel und -Codes in euer Herz. Dort könnt ihr Himmel und Erde, Männlich und Weiblich ins Gleichgewicht bringen in der Einen Spirale Kristallinen Lichts, die das Bewußtsein des Einen ist.

Je mehr ihr in diesem Bewußtsein des Einen ruhen könnt, desto mehr werdet ihr euch in die Gegenwart, das JETZT, begeben, und desto leichter werdet ihr am 8/8 durch dieses Löwentor hindurchgehen.

Die Suche nach Heiliger Weisheit: Sophia und das Weiblich-Göttliche Licht

In diesem neuen Goldenen Zeitalter, das jetzt aufsteigt, werdet ihr durch die Kraft der Göttlich-Weiblichen Energie von Sophia vorwärts geführt werden. In der Gnostischen Tradition ist sie die verborgene Weisheit des Weiblichen Aspekts des Göttlichen.

Sophia ist die verschleierte Göttlichkeit, die immer verborgen ist. Sie kann nicht in der äußeren Realität gefunden werden, sondern nur, indem man tief nach innen geht und sich selbst kennenlernt. Hier ist es, wo ihr eurer „verborgenen“ Meisterschaft und Kraft begegnen werdet. Hier ist es, wo ihr euch mit dem Chaos konfrontiert und lernt, der Schmetterlingsflügel zu sein, der innerhalb des Chaos das Schicksal formt.

Die tiefe instinktive Weisheit der Sophia wird euch helfen, zum aufsteigenden Archetypen für den nächsten Erfahrungszyklus, zur Welttänzerin, zu werden.

Die Welttänzerin ist die Weibliche Kraft der Sophia in ihrer Form als Shakti, die tanzt und in ihren Schritten die Realität gestaltet.

Ganz gleich, wie mächtig die Stürme wehen, Sie tanzt mit absoluter Anmut und Gewandtheit. Ihre Geschichte entspringt nicht aus Worten, sondern aus ihrer anmutigen Bewegung durch Zeit und Raum in vielen Dimensionen. Ihr werdet ihren Tanz fühlen, während sie einen Pfad von Schönheit und Liebe erschafft, der jenseits von Worten ist und in den Höheren Dimensionen des Bewußtseins existiert und der von euch als MeistertänzerInnen der Neuen Realität auf der 5-dimensionalen Neuen Erde verankert wird.

und die Königlichen LöwInnen sind hier!

Immer beim Löwentor präsent sind die kraftvollen und majestätischen Wesen, welche die WächterInnen 8/8 Portals und die LehrerInnen der Hohen Weisheit von Sirius und Regulus (Alpha Leonis) sind.

Während die Sonne durch den Löwen auf die Jungfrau/Regulus zugeht, beschleunigt das sehr hochfrequente blau-weiße Licht von Regulus die Diamantenen Zeitkristalle und schafft die Bedingungen dafür, daß jede Seele jenseits des Löwentores und auf einer höheren Bewußtseinsfrequenz ihre Zeitlinie beschleunigen und einen neuen Zyklus beginnen kann. Dies kann nur erreicht werden durch einen meditativen Fokus auf den Durchgang durch das Löwentor, und indem man sich in dieser entscheidenden Zeit nicht in niedere Frequenzen hinein ablenken läßt.

Die Königlichen Löwen werden euch begleiten und mit euch arbeiten, um euch dabei zu helfen, auf euren Zweck ausgerichtet zu bleiben und solche Meisterschaft zu erreichen. Doch wie wir bereits gesagt haben, könnt ihr dies nur erreichen, wenn ihr im Herzen und in eurer inneren Weisheit im Gleichgewicht seid und die Gewandtheit habt, mit den neuen Frequenzen in absoluter Meisterschaft zu „tanzen“.

Das bedeutet, daß eure Zeit nicht von Dualität und Konflikt in Anspruch genommen werden kann, die euch verlangsamen werden und durch die ihr euren Rhythmus und Flow verliert. In dieser Phase müßt ihr eine klare Absicht und einen klaren Fokus in bezug darauf haben, was ihr durch euren Tanz des Diamantlichts auf der Neuen Erde erschaffen werdet.

Chaos mag dasein, Geliebte, doch ihr lernt die innere Weisheit, auf den Wellen zu reiten und Harmonische Muster aus Licht, Liebe und Freude zu erschaffen. Erlaubt euch nicht, abgelenkt zu werden oder in der Frequenz abzufallen. Seid euch derer bewußt, die hier sind, um euch zu unterstützen – eure Seelenfamilien und Stämme in der physischen Inkarnation sowie eure Engelsfamilien und Galaktischen Familien des Lichts!

Sie werden nicht zulassen, daß ihr fallt.

Sie werden euch in ihrer Liebe halten, Geliebte MeisterInnen.

Wir wünschen euch Freude und Schöpfung

zu diesem Löwentor 2020.

Text © Celia Fenn 2020. Übersetzung © Zarah Zyankali 2020. Bildquelle: Wallpaperboat.com. Dieser Text darf weitergegeben werden unter der Voraussetzung, daß er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und zu dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.

Deutsche Löwentor-Webinarserie mit Celia Fenn

Veröffentlicht Juli 21, 2020 von Zarah

Deutsche Webinarserie zum Löwentor 2020

Ihr seid eingeladen, bei unserer Online-Webinarserie zum diesjährigen Löwentor dabei zu sein. Diese besteht aus 5 Online-Sitzungen mit Celia Fenn und der Diamond Light Circle-Gemeinschaft, wo wir zusammenkommen, um zu lernen, uns auszutauschen und das Galaktische Neujahr und den Durchgang durch das 8/8-Portal auf eine neue Zeitspirale zu feiern, die uns nach 2021 bringen wird.

Jede Sitzung ist eine einstündige Live-Übermittlung, die in unserem privaten Zoom-Webinarraum stattfindet. Wenn ihr aus Zeitgründen nicht bei den Live-Sitzungen dabei sein könnt, könnt ihr dem Prozeß mit der Videoaufzeichnung folgen, die nach jeder Sitzung auf Vimeo hochgeladen wird. Zu den Informationssitzungen werden auch Sitzungsnotizen zur Verfügung gestellt.

In unserer Serie werdet ihr mehr über den essentiell Femininen Energiefluß erfahren, der zwischen 1998 und 2001 auf unserem Planeten eingeführt wurde, und wie dieser unseren Planeten und unsere Gesellschaft restrukturiert. Ihr werdet mehr über die Veränderungen von 2001, 2008 und 2019/20 sowie die Auswirkungen der jüngsten Pluto/Saturn/Jupiter-Konjunktion und -Transite erfahren. Aber hauptsächlich werden wir uns auf die Neue Erde und die Neue Realität fokussieren und wie sie sich manifestieren, sowie auf die Neue Zeitlinie und die neue Zeitspirale, die sich zum Galaktischen Neujahr am 26. Juli und zum Löwentor am 8. August aktivieren und verankern wird. Jede Zusammenkunft wird Zugang zur liebevollen und unterstützenden Energie unserer Gemeinschaft sowie Aktivierungen mit Erzengel Michael, den Königlichen Löwen, welche die Hüter des Löwentores sind, und anderen Wesen aus unseren Engels-und Galaktischen Familien beinhalten.

Sitzung 1 – Montag, 27. Juli: Der Tag außerhalb der Zeit und das Galaktische Neujahr. Das Planetare Neujahr findet jedes Jahr am 26. Juli statt, wenn der Stern Sirius in Konjunktion zur Sonne im Norden am Morgenhimmel aufgeht. Die alten Maya und die Ägypter wußten um diesen Heiligen Zeitpunkt, zu dem die Sonne im Sternzeichen Löwe stand und die kraftvollen Übermittlungen des Sterns Regulus als Lichtcodes auf der Erde empfangen wurden. Die in den Regulus-Frequenzen beheimateten Königlichen LöwInnen sind die HüterInnen dieses Zeittores und der Neuen Zeitspirale, die zu dieser Zeit in Gang gesetzt wird. In dieser Sitzung werden wir den Königlichen LöwInnen begegnen und sie um ihre Unterstützung bei unserer Arbeit mit der Zeitlinie bitten. Außerdem machen wir eine Aktivierung mit Erzengel Michael und den Elohim.

Sitzung 2 – Montag, 3. August: Vorbereitung auf das Löwentor-Portal. In dieser Sitzung werden wir zusammenkommen, um uns auf das Löwentor am 8. August vorzubereiten. Wir werden mehr über die hereinkommenden Lichtcodes und die Energien erfahren, die im 2020/21-Zyklus vorherrschend sein werden. Diese beinhalten die Göttlich-Weibliche Energie der Großen Mutter und ihrer Weisheit als Sophia sowie die Kraft und Ermächtigung der Verkörperten Seele als Kosmische Tänzerin. Dies wird die Gelegenheit für euch sein, euch auf euren eigenen persönlichen Durchgang durch das Löwentor mit den Königlichen LöwInnen und eurer eigenen Inneren Führung vorzubereiten. Unsere Aktivierung mit Erzengel Michael und den Königlichen LöwInnen wird uns vorbereiten.

Sitzung 3 – Samstag, 8. August: 8/8-Portal-Zeremonie. Diese Sitzung wird eine Gruppenzeremonie sein, bei der wir das Löwentor in Gesellschaft von Erzengel Michael, den Königlichen LöwInnen sowie unseren Engels-und Galaktischen Familien durchschreiten. Sie wird Zeremonie, Meditation und Aktivierung beinhalten.

Sitzung 4 – Montag, 17. August: Integration 1. Unsere beiden letzten Sitzungen sind Integrationssitzungen, bei denen wir die hereinkommenden Energien und Informationen integrieren und diese für den nächsten Zeitzyklus von 2020/21 zu einem Teil unseres Lebens machen. In der ersten Sitzung werden wir mit Themen der Fülle und des materiellen / physischen Wohlbefindens in der Neuen Realität und der Neuen Erde arbeiten. Wir werden lernen, wie man zwischen Realität und Illusion unterscheidet, und den wahren Pfad unserer Seele finden. Die Sitzung beinhaltet eine Aktivierung mit Erzengel Michael.

Sitzung 5 – Montag, 24. August: Integration 2. Der Pfad der Persönlichen Macht, Souveränität und Freiheit, während wir uns in das Jahr 2021 hineinbewegen, wird das Thema der letzten Sitzung sein. Hier werden wir weiterhin mit dem Unterschied zwischen dem, was real ist und was Illusion/Manipulation ist, arbeiten, und wie wir die Entscheidungen treffen können, die wir für unseren Seelenpfad auf Erden brauchen. Da wir dieses entscheidende Löwentor durchschritten haben, treten wir nun in das Goldene Sonnenlicht ein und bewegen uns mit der Anmut und Zuversicht der Kosmischen Tänzerin vorwärts.

Zeit: Für die Sitzungen 1,2, 4 und 5 jeweils 19:00 Uhr MEZ, für die Zeremonie am 8. August 21:00 Uhr MEZ

Preis: 150 US-Dollar [zur Zeit ca. 133€], dies beinhaltet Zugang zu den Live-Sitzungen sowie zu den Videoaufzeichnungen und Sitzungsnotizen.

Sobald ihr bezahlt habt, seid ihr verbindlich angemeldet und erhaltet kurz vor der ersten Sitzung den Zugangslink. Falls ihr kein PayPal habt, oder falls ihr andere Fragen habt, schreibt an Zarah unter zarahsabenteuer[at]yahoo.com.

Zur Anmeldung geht es hier: http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/deutsche-webinarserie-zum-loewentor-2020/

Celia Fenn Webinar-Serie: Das Wassermann-Tor von 2018 und der Zugang zum Pfad des Löwenherzens

Veröffentlicht Januar 27, 2018 von Zarah

Ihr Lieben,

hier kommt jetzt die Ankündigung für die neue Webinare-Serie von Celia Fenn. Leider hat sich durch ihre Reise alles etwas verzögert und wir haben beim letzten Mal ein paar organisatorische Probleme gehabt. Daher möchte Celia, daß die Anmeldung diesmal über mich läuft. Ich hab aber noch kein Paypal, deshalb müßtet ihr bei Interesse mir eine Anmeldung per e-mail schicken und ich teile euch dann alle Details mit und schicke euch den Login und die Notizen. (Meine e-mail-Adresse steht im rechten Sidebar.)

Beim nächsten Mal werde ich dann alles mit Paypal & Co. benutzerfertig haben und dann ist es nicht mehr so kompliziert.

Vielen Dank für euer Verständnis! 🙂

So, hier kommen jetzt die Webinar-Infos – der Originaltext steht HIER.

Webinar-Serie: Das Wassermann-Tor von 2018 und der Zugang zum Pfad des Löwenherzens

Das Jahr 2018 eröffnet mit der kraftvollen Energie eines Blauen Mondes [ein Blauer Mond ist der zweite Vollmond innerhalb desselben Monats] und einer Totalen Mondfinsternis im Löwen am 31. Januar.

Diese Finsternis ist energetisch mit der totalen Sonnenfinsternis im Löwen vom August 2017 verbunden und setzt die Gruppe von Löwe/Wassermann-Portalen und Finsternissen fort, welche mit der Unterstützung der kraftvollen Lichtcodes vom Galaktischen Zentrum und den Sternennationen von Regulus und Sirius die Frequenz der Neuen Erde auf dem Planeten Erde verankern.

Ich werde eine Serie von 4 Online-Webinar-Sitzungen anbieten, die euch dabei unterstützen werden, die hereinkommenden Energien zu verstehen und sie so mühelos und elegant wie möglich zu integrieren.

Ihr seid eingeladen, Teil einer Planetaren Gruppe zu sein, die zusammenarbeiten wird, um diese Energien für die aufsteigende Frequenz der Neuen Erde zu integrieren und zu erden. Je mehr von uns in der Lage sind, sich mit dieser Frequenz zu verbinden und sie in unserem Herzen und unserer Seele sowie in unserem physischen Körper zu halten, desto schneller wird sich die Neue Erde auf Erden manifestieren!

Die Sitzungen finden jeweils am Montag, dem 29. Januar, dem 5. und 12. Februar, sowie am Freitag, dem 15. Februar statt.

Webinar 1: Montag, 29. Januar. Vorbereitung auf den Blauen Mond und die Totale Mondfinsternis im Löwen am 31. Januar. Wir werden uns auch auf die Eröffnung des Wassermann-Portals vorbereiten, das am 2/2, dem 2. Februar stattfindet. Das Wassermann-Portal liegt, vom himmlischen Tierkreis aus betrachtet, direkt gegenüber dem Löwen-Portal im Sternzeichen Löwe. Zum Wassermann-Portal beginnen wir, das Aufsteigen” der Energien zu spüren, die während des Löwen-Portals und des Planetaren Neujahrs im nächsten Zyyklus ihren Höhepunkt finden werden. Währennd wir das Wassermann-Portal von 2018 durchschreiten, werden wir auch Zugang zum Pfad des Löwenherzens haben, der uns von den Sternenältesten von Regulus geschenkt wird. Wir werden auch eine Aktivierng mit Erzengel Michael und den Sternenältesten von Regulus in dieser Sitzung zusammen machen.

Webinar 2: Montag, 5. Februar. Der Pfad des Löwenherzens und das Wassermanntor. Was es bedeutet, den Pfad des Löwenherzens zu gehen. Die Rolle der Vierten Dimension und der ZeitCodes zum Verständnis der Realität der Neuen Erde und der Neuen Frequenzen. Zugang zu König / Königin oder den Königlichen Energien als Mittel zur Ermächtigung bei der Erschaffung eurer Realität der Neuen Erde. Das Geschenk der Solaren Goldkrone und des Goldenen Pfades verstehen. Aktivierungen mit Erzengel Michael und den Königlichen Solaren Löwen.

Webinar 3 Montag, 12. Februar. Vorbereitung auf die Teilweise Sonnenfinsternis im Wassermann und die volle Integration der Zeitcodes des Wassermanntores. Den Königlichen Pfad der Sonne zum Löwentor von 2018 durch das Heilige Jahr hindurch gehen. Die Rolle des Goldenen Lichts des Christusbewußtseins und des Diamantlichts des vollen Galaktischen Bewußtseins. Aktivierungen mit Erzengel Michael und den Sternenältesten von Sirius, einschließlich Sekhmet und Ra.

Webinar 4: Freitag, 16. Februar: Zeremonie zur Partiellen Sonnenfinsternis im Wassermann. Diese Finsternis wird die Südliche Halbkugel akivieren; sie wird die Antarktis, den Südlichen Atlantik und den Indischen Ozean sowie die südlichen Teile Südamerikas (besonders Argentinien und Chile) berühren,. Die Antarktis hält kraftvolle Lichtcodes für die Neue Erde, die aktiviert werden, sowie eine Welle kraftvoller reinigender Energie, die viele alte Muster in Lateinamerika auflösen und Raum schaffen wird für Neue Energien, die sich auf die uralten Weisheiten der Ureinwohner und ihrer Sternen-Vorfahren ausrichten werden. Während wir durch die Zeitlinien und die Sternentore reisen, werden wir in Aktivierungen und Zeremonie mit den Sternenältesten und den Erzengeln eintreten, um diese Planetaren und Inneren Aktivierungen zu feiern.

Uhrzeit für die Webinare: Alle Webinare finden um 20 Uhr MEZ statt.

Celia Fenn – Das Wassermann-Portal: Sternentor zu einer Magischen Realität und der Pfad des Löwenherzens

Veröffentlicht Januar 25, 2018 von Zarah

Das Wassermann-Portal: Sternentor zu einer Magischen Realität und der Pfad des Löwenherzens

Erzengel Michael durch Celia Fenn, veröffentlicht am 23. Januar 2018

Originaltext HIER

Erzengel Michael mit der Sternenlöwin Leia …

Geliebte FreundInnen und Familienmitglieder, ihr nähert euch der Zeit des Heiligen Jahres, zu der ihr dem Wassermann-Sternentor begegnet, und in diesem Jahr wird es in Konjunktion mit der Totalen Mondfinsternis im Löwen am 31. Januar erfahren. Eine weitere kraftvolle Quantenenergie auf der Löwe/Wassermann-Achse.

Was genau ist das Wassermann-Portal, fragt ihr vielleicht?

Nun, ich bin sicher, ihr seid alle vertraut mit dem Löwentor (8/8), das auf Anfang August im Sternzeichen Löwe fällt. Das Wassermann-Tor ist der Moment Anfang Februar (2/2), zu dem der kreisförmige Fluß der Zeitspirale euch an einen dem Löwentor exakt gegenüber liegenden Punkt auf dem großen Sternenkreis bringt. Dies ist der Augenblick, zu dem die zweite Spirale des Heiligen Jahres sich in einem Manifestationszyklus öffnet. Wenn ihr euch den Fluß von Zeit / Raum als eine liegende 8 vorstellt, werdet ihr den ersten Kreis dieser 8 von Juli/August und den zweiten Kreis von Januar /Februar beginnen sehen.

Nun seid ihr also im Begriff, in die Reise des zweiten Kreises zu fließen, von jetzt bis zum Neujahr im Juli 2018. Aber genau jetzt, zu dieser Zeit des kreativen Wandels, erlebt ihr auch eine Serie von Finsternissen, welche die Löwe/Wassermann-Achse beeinflussen. Die wichtigste davon war die Totale Sonnenfinsternis am 18. August 2017, die chaotische Veränderungen besonders in die USA brachte, wo die Finsternis sichtbar war. Dann wird am 31. Januar die aktuelle Totale Mondfinsternis tiefe innere Veränderungen bringen, da sie die Mondcodes vom Herzen von Alpha Leonis durch den Mond übermittelt. Diese neuen Codes werden während der Mondfinsternis verankert, da ihr alle gedrängt werdet, tief in eure Herzen einzutauchen und die Kraft dessen, Wer Ihr Seid, zu entdecken.

Geliebte, laßt uns mehr darüber sprechen, wer ihr auf dieser Erdenreise seid, und zu wem ihr werdet. Ihr seid Galaktische und Stellare Wesen und eure Wurzeln liegen in den Sternen, zusammen mit euren Seelen- und Sternen-Stämmen. Wenn ihr erwacht, werdet ihr euch erinnern, und ihr werdet euch wieder mit den Sternenwesen und Sternenältesten verbinden, die in den Höheren Dimensionen von Liebe und Bewußtsein eure Berater und Lehrer sind.

In diesem gegenwärtgen Übergang ist der helle und königliche Stern Regulus, auch bekannt als Alpha Leonis oder das Herz des Löwen, eine große Quelle von Inspiration und Weisheit für euch.

Die Solaren Lehrer von Alpha Leonis und ihr Goldenes Licht eröffnen auf Erden den Königlichen Pfad des Löwenherzens. Dies sind die ersten Schritte heraus aus der alltäglichen Dritt-Dimensionalen Welt und hinein in die Magische Realität der Neuen Erde.

Diese Stellaren Löwen-Lehrer arbeiten bereits jetzt daran, euch die „Löwen-Codes“ von Alpha Leonis zu übermitteln. Zum Zeitpunkt der Finsternis könnt ihr damit rechnen, diese Codes sehr intensiv zu empfangen.

Die „Löwen-Codes“ sind sehr hochfrequente Energien, die ein Gefühl von Aufregung und Abenteuer in euch erwecken werden. Ihr fühlt euch vielleicht, als ob ihr Alice im Wunderland seid und in einer seltsamen und surrealen Welt wohnt.

Dann wiederum könntet ihr euch auch völlig erschöpft fühlen und als ob ihr keine Energie habt, da euer physischer Körper lernt, diese neuen Lichtfrequenzen auszugleichen.

Die Essenz des Pfades des Löwenherzens ist Abenteuer und Erfahrung auf der Erde. Das Leben ist nicht dazu gedacht, ein sicheres und gefahrloses Trotten von der Geburt zum Tod zu sein. Es ist als Abenteuer gedacht, das euch erregt und euch von Leidenschaft zu Leidenschaft vorwärts führt, während ihr neue Abenteuer von Liebe und Mitgefühl erschafft, die zu eurem Leben werden.

Geliebte, hier sind die Worte von Leia, der Sternenlöwin von Alpha Leonis:

Geliebte, ich bin Leia von Alpha Leonis. Ich bin eine Sternenlöwin und Lehrerin unserer Goldenen Weisheit.

Denkt daran, Geliebte, lebt das Leben in seiner ganzen Fülle und erlebt alles, was erlebt werden kann. Das Leben ist ein kostbares Geschenk, das euch gegeben wird. Es ist ein Abenteuer, das dazu da ist, erforscht und genossen zu werden.

Seid immer mutig, wenn ihr euch vorwärts bewegt. Geht vernünftige Risiken ein, wenn ihr in Zeit und Raum Abenteuer erlebt, im Vertrauen darauf, daß Spirit die richtigen kreativen Räume finden wird, in denen ihr sicher seid. In dieser neuen Quantenrealität werdet ihr bald lernen, daß kleine Risiken euch zu großen Vertrauens- und Kreativitätssprüngen bringen können, aber „auf Nummer sicher gehen“ zu Stagnation führen wird. Und, indem ihr mit sanften Risiken vertraut werdet, werdet ihr vielleicht kühner und kreativer werden und dem reichen Stoff des Lebens erlauben, sich vor euch zu entfalten, während ihr eurem kreativen Pfad immer mehr vertraut, wie eine Löwin, die ihre Beute verfolgt, wobei sie stets ihren Fokus und ihre Absicht auf dem Erwünschten hält.

Doch Geliebte, während ihr dies tut, seid euch eurer selbst bewußt. Seid im „Jetzt“-Moment. Wenn ihr die Löwen auf den afrikanischen Steppen beobachtet, werdet ihr sehen, daß sie sich immer dessen bewußt sind, was um sie herum vorgeht, um am Flow des Lebens und der Schöpfung teilzunehmen. So müßt auch ihr bewußt und wach sein. Eure Fähigkeit, in der Zeit/Raum-Energie zu florieren, hängt von eurem Fokus auf den „Jetzt“-Moment ab, wo die Schöpferische Energie aufsteigt.

Geliebte, habt Respekt für ALLE Lebensformen. Sie alle haben ihren Platz und ihre Mission im Großen Fluß von Leben und Tod. Kein Wesen ist größer oder geringer, denn sie weben den großen Wandteppich des Lebens zusammen als Eins!

Sucht nicht nach Macht in der Welt. Die wahre Macht liegt im Inneren und ist in eurem Herzen zu finden. Dies ist die wahre Weisheit des Löwenherzens.

Schützt eure Erde und euren „Stolz“ (Seelenfamilie), da sie kostbare Geschenke der Liebe vom Schöpfer sind, die euch gegeben werden. Ihr habt ein Zuhause namens Erde und eine Familie des Lebens auf Erden, wo ihr alle verwandt miteinander seid. Ehrt dies, und ehrt es, Wer Ihr Seid und eure Seelenmanifestation auf Erden. Ehrt euren „Stamm“ und eure Verbindung mit Allem Was ist.

Erlaubt niemandem, euch von dem zu trennen, was am großen Baum des Lebens rechtmäßig das Eure ist, denn von diesem Baum fließt Weisheit und Kreativität und das Leben selbst. Nichts kann eure Seele besser nähren als der Große Baum des Lebens.

Das Leben ist euch aus einem Grund gegeben worden.

Eure Zeit hier ist kostbar, Geliebte MitschöpferInnen.

Verbindet euch mit Allem Leben, um das Große Lied der Erde zu erschaffen.

Denn wenn ihr fertig seid, werdet ihr wieder zu den Sternen zurückkehren.

Ich bin Leia, die Sternenlöwin von Alpha Leonis.

Wenn ihr gerne mehr über das Wassermann-Portal und den Pfad des Löwenherzens erfahren und euch einer globalen Gruppe von Mitreisenden anschließen möchtet, die sich auf die Mondfinsternis am 31. Januar vorbereiten, bitte zieht in Betracht, euch zu unserer Webinar-Reihe „Das Wassermann-Portal 2018“ anzumelden. HIER könnt ihr mehr darüber erfahren.

Anmerkung von Zarah: Für die deutschen Webinare steht noch kein Termin fest, ich bekomme gerade keine Antwort von Celia und weiß nicht, was bei ihr gerade los ist. Sobald ich etwas höre, poste ich es hier.

Text © Celia Fenn 2018. Übersetzung © Zarah Zyankali 2018. Die Bilder sind Celias Website entnommen, UrheberInnen sind unbekannt. Der Text darf weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und auf Celias Originaltext sowie diese Übersetzung verlinkt wird. Danke.