Sandra Walter – Sonnenwend-Portal: Starke energetische Veränderungen

Veröffentlicht Dezember 21, 2015 von Zarah

winter-solsticeSonnenwend-Portal: Starke energetische Veränderungen

von Sandra Walter

20. Dezember 2015

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Unser Sonnenwendportal (21. – 25. Dezember) ist da. Dies ist ein erstaunliches Jahr der Meisterschaft, das für viele mit einer tiefen inneren Wandlung enden wird. Erlaubt das, schafft Zeit dafür, segnet diesen Planeten und die gesamte Schöpfung, während wir (sachte, allmählich) eine ganze Realität in die geChristeten Gittersysteme umsiedeln. Bemerkt den sich einstellenden Frieden, die auftauchende 5/6D-Luzidität, während sich dies entfaltet.

Photonische, geChristete Energien haben immer reinigende Wirkung. Es ist, was es ist. Wir hatten während des Portals der letzten Woche dramatische Wandlungen, die viele im Lichtstamm überraschten. Wenn ihr auch dazugehört habt, aktualisiert eure Methoden; dies ist ein Übergang für Verständnis, Weisheit und spirituelle Reife. Dies ist unser Dreijahres-Meisterschafts-Markierungspunkt, Geliebte, der vorausgesagte Transformationsübergang für die WegweiserInnen, der noch bis einschließlich Mitte Januar dauert. Wir befinden uns an der Stelle in der höheren Aufstiegszeitlinie, da die volle Verkörperung stattzufinden beginnt, vereinen wir uns in ihrem Göttlichen Zweck mit Leichtigkeit und Anmut.

Fokussiert euch auf das Neue Licht und haltet eure multidimensionalen Torusfelder in Ausrichtung mit eurer Aufstiegssäule, um körperlich, emotional und mental im Gleichgewicht zu sein. Gitterarbeit mit Kristallen ist wirklich hilfreich; TorhüterInnen arbeiten mit jedem Kristall, der von einem Lichtarbeiter / einer Lichtarbeiterin auf diesem Planeten plaziert wird. Die magentafarbenen Portale des 5/6D-Einheitsbewußtseins und die Golden-kristallinen Christusportale bringen im Moment ein sehr hochfrequentes Licht herein. Einige von euch können die durchdringenden Töne hören, was sich gerade erst wieder verstärkt hat. (Ihr hört sie, weil euer Vagusnerv, der diese Frequenzen empfängt, sich hinter euren Ohren entlang schlingt.) Das Lichtniveau ist enorm, versucht, nicht in zwanghafte Gedanken über die physischen Auswirkungen auf die SONNE, den Planeten oder euch selbst zu gehen. Fokussiert euch auf Bewußtseinsausdehnung, die Rückkehr eures geChristeten Selbst. Fühlt, was die hereinkommenden Energien tun; das bringt euch dahin, gute TorhüterInnen zu sein – es ist das innere Wissen darum, was zu tun ist, wenn diese Wellen ankommen, was eine Beschleunigung für alle gestattet.

All dies ist bereits besprochen worden, ebenso wie das Wegfallen von 3D und dessen Nebenwirkungen, vereinen wir uns also auf den höheren Ebenen und benutzen wir diese kosmischen Strahlen, um Frieden hervorzurufen. Gaia dehnt sich in diese neuen Gitter hinein aus; sowohl sie als auch die Menschheit werden unsere Stabilität brauchen. Jetzt ist die Zeit für die tiefe innere Arbeit, die Transformation, während wir die Göttliche Wiederkehr unseres geChristeten Selbstes integrieren. Worte können diese Phase nicht angemessen wiedergeben. Diejenigen unter euch, die an der Auferstehungsphase teilnehmen, verstehen den symbolischen und energetischen Übergang der Wintersonnenwende. Dies kann kraftvoll sein, wenn ihr es richtig anwendet.

TorhüterInnen, GitterarbeiterInnen und die im Dienst Befindlichen können [von ihrem kollektiven Dienst] zurücktreten, um eine Weile die tiefe Arbeit zu tun. Gebt euch dem hin, laßt die Transformation geschehen, und vereinfacht so viel wie möglich. Mit dem Internet verbundene Programme können als störend/zerstörerisch empfunden werden – und sind es auch. Geht nach draußen, um die größte Menge an Licht zu empfangen, und helft bei der geChristeten Gitterarbeit.

Frühere Artikel, die diese Phase unterstützen:

Das Dimensionstor steht offen: Portale für Dezember, Wegfall von 3D

Evolution der WegbereiterInnen: Transformation, während wir mit dem Weiblichen verschmelzen

Healing Conversation: Ein Video über die aktuelle Phase und darüber,  wie unsere Rollen sich verändern werden.

Ich wünsche euch allen eine gesegnete Sonnenwende und friedliche, glanzvolle Feiertage. Ich Liebe Euch, Ich Segne Euch, Ich Danke euch für euren Dienst am Aufstieg!

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

glittery purple divider

Text © Sandra Walter 2015, Übersetzung © Zarah Zyankali 2015. Dieser Text darf frei weitergegeben werden, vorausgesetzt, daß er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angefügt ist und auf die Originalseite sowie die Übersetzung verlinkt wird. Danke.
Advertisements

Ein Kommentar zu “Sandra Walter – Sonnenwend-Portal: Starke energetische Veränderungen

  • Kommentare sind willkommen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: