Sandra Walter – Ausrichtung auf die Kosmischen Sternentore: Vorbereitungen auf die Sonnenfinsternis

Veröffentlicht August 15, 2017 von Zarah

Ausrichtung auf die Kosmischen Sternentore: Vorbereitungen auf die Sonnenfinsternis

von Sandra Walter

12. August 2017

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Die TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen haben die Gitter und Portale fleißig vorbereitet, damit die Energien der Sonnenfinsternis und die Auslöserpunkte der bevorstehenden September-Tagundnachtgleiche die größtmögliche Wirkung haben können. Beachtet die Stillepunkte, wenn sie auftreten, die Nullpunkt-Stille der Zeitlinienwechsel.

Die mysteriöse Stille der stillstehenden Zeit (ungeachtet der äußeren Hintergrundaktivität) verstärkt sich wieder: spürt in die Hintergrundaktivität des Nullpunktes, die in diese niederen Realitäten hineinsickert. Dies sind unsere Aufstiegsportale, die Pfade zur Neuen Erde und jenseits davon öffnen; sie durchdringen Zeitdynamiken und setzen sie außer Kraft. Atmet und fühlt es, wenn ihr merkt, daß das passiert; macht euch vertraut mit Portaleröffnungen, damit ihr sie leicht identifizieren könnt.

Kosmische Sternentore: Fokus auf dem Kosmischen Auslöser für die TorhüterInnen

Unsere Arbeit hat momentan hauptsächlich mit den Kosmischen Sternentoren zu tun, da die unausweichliche Zeitlinienspaltung bereits im Gange ist.

Es präsentieren sich mehrere Erfahrungsmöglichkeiten, eine fraktale Explosion von Möglichkeiten, während sich das planetare Bewußtsein von Dichte befreit. Dies ist für im Dienst befindliche Sternensaaten und WegbereiterInnen ein aufregender Moment. Unsere kristallinen DNS-Codierungen werden mit vielen verschiedenen Sternen-Abstammungslinien schwingen, um eine Auflösungswirkung der niederen Erfahrungen zu erschaffen, was die neue Gemeinschaftsschöpfung der Quellenabsicht in größerem Maßstab offenbart.

Kosmische Sternentore sind Pfade aus reinem Licht, welche die Aufstiegsportale und die primären geChristeten Zeitlinienerfahrungen vorbereiten und bei unserer Transzendenz zu höheren Bewußseinsebenen unterstützend wirken. Letzten Endes sind sie mit dem Universellen Neuschreiben verbunden; dem Befehl der Quelle zur Reinigung. Diese Sternentore vereinen Dimensionen und Dichten; die geerdete Arbeit des Torhütens hier und die höherschwingenden Portale der Neuen Erde und jenseits davon.

Der Einfluß der Kosmischen Sternentore während dieses Übergangs ist stark. Starke Strahlen reinen Lichts, sehr präsent in Visionen, strahlen durch den Körper, durch die Portale, Gitter und Heiligen Stätten sowie in den kristallinen Kern Gaias. Vielleicht habt ihr in den letzten paar Jahren beim Meditieren die blitzenden und strahlenden Visionen gehabt; jetzt erscheinen sie in jedem ruhigen, achtsamen Augenblick. Euer Schlafzustand ist ebenso eine Gelegenheit, diese Einflüsse zu empfangen; sprecht vor dem Ruhen oder Schlafengehen eure Invokationen und Intentionen aus.

Die Sternentore bereiten weiterhin diejenigen, die sich auf dem Aufstiegsweg befinden, sowie das Planetenbewußtsein auf eine greifbarere Erfahrung höherer Zeitlinien und Transzendenz vor. Ihr könnt wählen, mit diesen Flüssen heiligen interdimensionalen Lichts zu co-kreieren. Strömt dieses Licht durch alle Universalien Ebenen, Galaktischen Ebenen, Sternenebenen, Sonnensystems-Ebenen, planetaren Ebenen – und vereint dadurch unser eigenes Sonnensystem in Frieden und Wohlwollen. Lenkt die Heiligen kosmischen [Energie-]Flüsse in Gaia hinein, mit der Absicht, ihr Aufgestiegenes Selbst für alle Beteiligten als greifbare Realität zu offenbaren.

Fühlt den Frieden und die Freude dieser Sternentore. Vielleicht spürt ihr die göttliche Verheißung der Wiederkehr des Kristallinen Bewußtseins. Werdet EINS mit diesen Pfaden aus reinem Licht, sie sind codiert mit kristalliner DNS, daher erfordert es eine Schwingungsentsprechung, sich mit ihnen zu verbinden.

Wir befinden uns zur Zeit im Kosmischen Auslöser des 11. – 13. August; einem Wendepunkt für die Intensivierung des Sonnenfinsternis-Portals. Die Höheren Reiche arbeiten mit uns zusammen, um globale Ereignisse zu höheren Ergebnissen hin zu verschieben. Achtet darauf, daß eure Gebete, Gedanken, Gitterarbeit und Herzen auf diese Aktivität ausgerichtet sind, so daß wir mit dieser Aktivität des Göttlichen Willens für das höchste Wohl aller am Aufstieg Beteiligten gemeinschaftlich erschaffen können.

Einheitsmeditationen am SONNtag

Wir bringen unsere Höheren Selbste zu den wöchentlich stattfindenden Einheitsmeditationen und verbinden uns mit dem Vereinigten Feld, welches im Laufe des letzten Jahres von Tausenden auf dem Aufstiegsweg befindlicher Seelen geschaffen wurde. Dieses Feld hält die Absicht für Frieden, Harmonie, Gleichgewicht, Heilung und Aufstieg. Es unterstützt das kollektive menschliche Herzgitter und erlaubt die für alle willigen TeilnehmerInnen verfügbare reine Schwingung des Göttlichen Menschen während es zugleich Aufstiegscodes durch die Gitter, Gaia und die gesamte Schöpfung strömt.

Viele TorhüterInnen, sowohl in diesem Reich als auch jenseits davon, öffnen Pfade aus reinem Licht während dieser Verbindungen, wodurch sie zeitlinien-vershiebende Dynamiken und die Portale des Aufstiegs verstärken.

Erlaubt dieser Aktivität, euer Herz zu öffnen, euren Lichtquotienten zu erhöhen, euch zu unterstützen und vorzubereiten. Visualisiert und fühlt all die geliebten LichtarbeiterInnen, die an diesen weltweiten Meditationen teilnehmen. Oft erscheinen wir als unsere Höheren Selbste in einem riesigen Kreis rund um den Planeten. Fühlt die Einheit durch das Herz; die Heilung, die Unterstützung, die Liebe, die Dankbarkeit. Ehrt diese reine Absicht göttlichen Dienstes.

Wir vereinen uns als ein Herz, eine Kraft reinen Quellenbewußtseins. Wir senden diese reine Lichtsubstanz in Gaias kristallinen Kern, die spirituelle SONNE; die jetzt reines Licht durch all ihre Ausdrücke strömt. Berührt sie mit eurem Bewußtsein. Dehnt dieses Licht aus durch alle Ausdrücke Gaias, die Naturreiche, die Elementarreiche, die Gittersysteme, das menschliche Herzgitter und alle im Dienst befindlichen LichtarbeiterInnen. Wir erschaffen ein massives leuchtendes Feld reinen Lichts und strahlen es aus. Befehlt und strahlt aus Frieden, Liebe, Licht, Harmonie, Gleichgewicht, Stabilität und Aufstieg.

Absicht

Setzt und erneuert eure Absichten oft. Beabsichtigt, die geChristeten Portale im Inneren zu öffnen, als reiner Kanal des Aufstiegs zu dienen und der Menschheit zu zeigen, was durch den Aufstieg möglich ist. Dann handelt, um Frieden, Liebe, Ausdehnung des Christusbewußtseins und die Verstärkung reinen Lichts durch alle Reiche hindurch zu demonstrieren.

Wir beabsichtigen, so viele willige Seelen wie möglich während dieses faszinierenden, zeitlinien-verschiebenden, transzendenten Jahres 2017 zu versammeln. Die meisten von euch verstehen die Wichtigkeit täglicher Anrufung: die Neuausrichtung der Energiefelder und Absichten zu Beginn jeden Tages. Diese Praxis kann bei der Erdung helfen, da die expansiven Energien uns das Gefühl geben, eher dem höheren Reich als dem dichteren Reich anzugehören.

Im Namen des Göttlich-Menschlichen Aspektes der Quelle, der ICH BIN, heiße ich die bewußte Vereinigung mit meinem Höheren Selbst, geChristeten Selbst, Multi-Dimensionalen Selbst und dem Reinen Quellenlichtbewußtsein willkommen.

ICH BIN Göttliches Licht. ICH BIN Göttliche Liebe. ICH BIN Göttlicher Wille. ICH BIN alles, was ICH BIN.

Ich akzeptiere vollständig diese Aufstiegscodes, Obertöne, Klänge, Töne, Farben, kosmischen Evolutionsstrahlen und Flüsse reinen photonischen Lichts in meine Zellen, wo sie die kristallinen Strukturen in mir vollständig aktivieren, die qualitativ höchste DNS und den Göttlichen Zustand des Einheits- / Christus- / Kristallinen Bewußtseins aktivieren. Ich öffne mich selbst als reiner Kanal der Quelle, der höchsten Ordnungen des Lichts und des reinen und wahren Aufstiegs. So sei es.

Segnungen vom Berg

Göttliche Liebe an alle während dieser wunderschönen und transformierenden Phase unseres Aufstiegs. Denkt daran, oft nach draußen zu gehen, euch mit der SONNE zu verbinden und euer Herz kreativ, offen und bereit zur Erforschung des Unbekannten zu halten. Haltet eure Pläne für die Sonnenfinsternis einfach; gebt Raum, um zu fokussieren und die Göttlichen Licht-Aktivierungen im Interesse des Kollektivs zu empfangen.

Ausführliche Informationen zu den August-Portalen finden sich HIER.

In Liebe, Licht und Dienen,

Sandra

Text © Sandra Walter 2017, Graphik © Sandra Walter 2016, Übersetzung © Zarah Zyankali 2017. dieser Text darf weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und zu Sandras Originaltext sowie dieser Übersetzung verlinkt wird. Danke.
Advertisements

7 Kommentare zu “Sandra Walter – Ausrichtung auf die Kosmischen Sternentore: Vorbereitungen auf die Sonnenfinsternis

  • Liebe Sandra,
    ich habe eine wichtige Frage zur globalen Meditation /Sonnenfinsternis am 21. August:

    Ich hatte gelesen, dass der Zeitpunkt nicht wichtig ist, dass wir unser Hohes Selbst bitten dürfen, unsere Teilnahme an 1 Meditation zu dem angegebenen Zeitpunkt anzufügen, wenn wir die vorgeschlagene Uhrzeit/Tag nicht einhalten können.

    Trifft dies zu ?

    Liebe Grüße
    Doris

    Gefällt mir

    • Liebe Doris,

      ich bin nicht Sandra, sondern Zarah, die Sandras Texte übersetzt. 😉 Mir sind zu Art, Dauer und Zeitpunkt von Meditationen zur Sonnenfinsternis keinerlei Vorschriften bekannt. Ich selber mach eigentlich immer alles so, wie es im Flow ist – das kannst du auch machen, wenn du möchtest. Einfach mit deinem Hohen Selbst verbinden und drum bitten, daß dir gezeigt wird, ob, wann, wo und wie du eine Meditation machen sollst.

      Der Zeitpunkt der Sonnenfinsternis ist in Mitteleuropa um 20:25 und dauert ca. 2:40 Minuten. (Genaue Zeiten gibt es HIER). Zu sehen ist sie hier allerdings nur im äußersten Westen, d.h. Westfrankreich, Spanien, Irland und Großbritannien, und auch nur als partielle Finsternis (d.h. nicht die ganze Sonnenscheibe ist verdeckt). Die Totale Sonnenfinsternis ist nur in Nordamerika sichtbar.

      Sorry, daß ich dir da keine genauere Auskunft geben kann, aber der eigenen Führung zu folgen ist sowieso immer das Beste. 🙂

      Alles Liebe
      Zarah

      Gefällt mir

  • Kommentare sind willkommen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: